Wondershare Datenschutzerklärung

1. Daten-Controller und Vertreter für die Datenverarbeitung

Über unsere Website (die "Website") und Desktop-Anwendung und mobile Anwendung (die "Anwendung" oder "Produkte") führt Wondershare und seine angeschlossenen Unternehmen (zusammen "Wondershare", "uns" oder "wir") die Verarbeitung der unten aufgeführten personenbezogenen Daten durch. Wondershare verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir verstehen, dass die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten wichtig ist. Wir bieten angemessene administrative, technische und physische Sicherheitskontrollen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Datenverantwortlicher ist die Wondershare Technology Group Co., LTD und ihre verbundenen Unternehmen(einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wondershare Technology Co., LTD, Smartzen Limited), westlich der Donghuan Road, nördlich der Straße 1-4, südlich der Straße 1-3, Raum Nr. 2, Etage 6, Gebäude Nr. 8, östlich des Liuwu-Gebäudes, Lhasa, China. Fragen zum Datenschutz können an privacy@wondershare.com gerichtet werden.

Wondershare hat gemäß der Verordnung Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ("GDPR") einen Vertreter der EU ernannt. Sie können den designierten EU-Vertreter von Wondershare unter gdpr.m@wondershare.de kontaktieren.

Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, die Ihnen als Nutzer der Website und/oder Anwendung (der "Nutzer", der „Benutzer“ oder "Sie") die relevanten Informationen über die verschiedenen von Wondershare durchgeführten Verarbeitungen persönlicher Daten zur Verfügung stellt.

2. Datenverarbeitung durch Wondershare

2.1 Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Website und dem Kauf und der Nutzung unserer Produkte

Wenn der Benutzer unsere Webseiten besucht, oder ein Wondershare Produkt über die Webseiten oder die Anwendung kauft, oder unsere Produkte benutzt, führt Wondershare eine Verarbeitung der persönlichen Daten wie folgt durch:

2.1.1 Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Website besuchen:

- Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten besuchen (einschließlich der Webseite, die Sie zu einer Wondershare Webseite geführt hat, die Suchbegriffe, die in eine Suchmaschine eingegeben wurden, die Sie zu einer Wondershare Webseite geführt hat);
- Ihre Operationen und Klicks auf unsere Website;
- Datum und Uhrzeit des Besuchs und die Dauer der Nutzung der Website.

2.1.2 Daten, die wir nur sammeln, wenn Sie die Daten uns übermitteln

- Name;
- Geschlecht;
- Alter;
- Bild;
- E-Mail-Adresse;
- Anschrift;
- Land;
- Postleitzahl;
- Telefonnummer;
- Firmenname und Branche, für die Sie arbeiten;
- Zahlungsinformationen wie z.B. Kreditkarteninformationen/Debitkarteninformationen oder andere Zahlungs-/Rechnungsinformationen;
- Ihre Kontodaten;
- Inhalt der Kundensupportkommunikation.

2.1.3 Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Produkte verwenden

Wir haben unterschiedliche Arten von Produkten, und unterschiedliche Produkte können unterschiedliche Daten sammeln. Im Allgemeinen können wir folgende Daten erfassen, wenn Sie unsere Produkte verwenden.

- Ihre Produktseriennummer;
- Wir sammeln Informationen über die Produkte, die Sie verwenden, und wie Sie diese Produkte verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Startdaten, Nutzung von Funktionen, Seitenaufrufe, Anmeldedaten;
- Ihre lokalen Geräteinformationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Geräteinformationen, Gerätehardware, Betriebssystem, andere Software auf Ihrem System, Benutzername, Ihre Wondershare-ID, Standort, IP-Adresse, Betriebsprotokollinformationen, Größe und Format der Dateien, mit denen Sie arbeiten;
- Absturzdaten und die Informationen der Dateien, mit denen Sie arbeiten. Wenn der Benutzer auf ein Absturzproblem stößt, werden wir uns erkundigen, ob der Benutzer damit einverstanden ist, das Originaldokument an Wondershare zu senden. Nur wenn der Benutzer zustimmt, das Originaldokument an Wondershare zu senden, kann Wondershare auf das Originaldokument zugreifen;
- Für unser Famisafe-Produkt erfassen wir normalerweise Informationen über das Gerät, auf dem Famisafe installiert ist. Die Informationen können Gerätemodell, Systemversion und -sprache, vom Benutzer übermittelte Informationen, installierte Anwendungen, Browsereintrag, Schlüsselwort (zum Zweck der Frühwarnung), Fahrtinformationen usw. umfassen.

2.1.4 Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Wondershare verwendet die Informationen, die wir über Sie sammeln, für die folgenden Zwecke:

Dem Benutzer das/die bestellte(n) Produkt(e) zur Verfügung zu stellen;
Für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer gemäß Artikel 6.1.b des GDPR ist, sind die gesammelten Daten notwendig, damit Wondershare den Nutzer identifizieren und in Rechnung stellen und seine Bankkartennummer belasten kann;
Für die Bereitstellung von Kundenservice oder Support;
Zur Verifizierung Ihrer Identität und zur Bekämpfung von Piraterie;
Für interne statistische und analytische Zwecke. Ihre Nutzung unserer Websites und Produkte zu analysieren, um besser zu verstehen, wie sie genutzt werden, so dass wir unsere Dienstleistungen und das Nutzererlebnis verbessern und Nutzer einbinden und an uns binden können;
Für die Verwaltung von Rückbelastungen;
Um Ihnen Anzeigen für Wondershare-Produkte und -Dienstleistungen zu zeigen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten.

2.1.5 Empfänger der persönlichen Daten

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten sorgfältig und vertraulich und geben sie nur in dem nachfolgend beschriebenen Umfang und nicht darüber hinaus an Dritte weiter. Wir teilen, verkaufen, vermieten oder tauschen keine persönlichen Daten mit Dritten für deren Werbezwecke.

- Verbundene Unternehmen: Wondershare ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt, unter anderem in China, Kanada, Japan und Hongkong. Wir geben im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit Daten an unsere Tochtergesellschaften weiter.
- Dienstanbieter: Wir können Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Führung unserer Geschäfte unterstützen, indem sie persönliche Daten in unserem Namen für die oben genannten Zwecke verarbeiten. Zu diesen Unternehmen gehören Zahlungsverarbeitungsunternehmen, die uns bei der Abwicklung von Transaktionen unterstützen können, die Parteien, die unsere Drittanbieter-Cookies und Tracking-Tools zur Verfügung stellen, die Trackingdaten oder Analyseberichte senden können, sowie an Wondershare,email Zustelldienst-Anbieter, die uns helfen können, Ihnen Werbe-E-Mails zuzustellen, Serverunternehmen, die wir beauftragen, um Ihnen unseren Service anzubieten, Anbieter von Rückvergütungsmanagement, Anbieter von Betrugsüberwachung und -prävention, soziale Medien, Online-Foren Dritter und andere Marketingplattformen und Dienstleister.
Darüber hinaus kann Wondershare die persönlichen Daten des Benutzers offenlegen an:
- Öffentliche Behörden: wenn Wondershare zur Offenlegung oder Weitergabe dieser persönlichen Daten verpflichtet ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit seines Unternehmens, seiner Kunden oder anderer zu schützen;
- Geschäftstransaktionen: an Rechtsnachfolger oder Ersatzbetreiber aller oder eines Teils der jeweiligen Geschäfte von Wondershare.

2.1.6 Übermittlung von persönlicher Daten

Die gesammelten persönlichen Daten können von Wondershare an Empfänger übertragen werden, die sich außerhalb der EU befinden, und solche Bestimmungsorte haben möglicherweise keine Gesetze, die die persönlichen Daten des Nutzers im gleichen Maße wie in der EU schützen.

Wondershare stellt sicher, dass die persönlichen Daten des Nutzers, die von Wondershare oder seinen Lieferanten und Partnern außerhalb der EU verarbeitet werden, sicher behandelt werden und vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung, unrechtmäßiger Verarbeitung und jeder Verarbeitung, die nicht mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken übereinstimmt, geschützt sind.

Nachstehend finden Sie die relevanten Informationen zum Transfer:
- Wondershare kann Ihre Zahlungsinformationen zur Abwicklung von Transaktionen an Zahlungsverarbeitungsunternehmen außerhalb der EU weiterleiten;
- Wondershare kann Cookies und Tracking-Tools von Drittanbietern (wie AdWords, Bing, Bugsplat, Criteo, disqus, fabric, Facebook, FireBase, Flurry, Google Analytics, Hotjar, LinkedIn, Pardot, Quora) verwenden, um die Informationen über die Nutzung der Websites und Produkte durch die Nutzer nachzuverfolgen. Solche Website-Nutzungsdaten und Produktnutzungsdaten können an Server von Drittanbietern außerhalb der EU gesendet und dort gespeichert werden. Solche Drittanbieter-Cookies und Tracking-Tools können die Tracking-Daten oder den Analysebericht an Wondershare für unseren oben genannten Zweck senden. Die meisten Drittanbieter-Cookies und Tracking-Tools verarbeiten Ihre persönlichen Daten anonym;
- Wondershare kann Ihre E-Mail-Adresse und andere notwendige Informationen wie Ihren Namen an E-Mail-Zustelldienste außerhalb der EU weitergeben, um Ihnen Werbe-E-Mails zuzustellen;
- Wondershare kann die persönlichen Daten auf den Servern speichern, die von Server-Dienstleistern gemietet werden;
- Wondershare kann Ihre relevanten persönlichen Daten an Marketingplattformen und Dienstleistungsanbieter außerhalb der EU weitergeben, um entsprechende Dienstleistungen zu erbringen;
- Wondershare kann Ihre relevanten persönlichen Daten an Betrugsüberwachungs- und Betrugspräventionsanbieter außerhalb der EU weiterleiten, um entsprechende Dienstleistungen zu erbringen.

2.1.7 Dauer der Speicherung

Wondershare speichert die gesammelten persönlichen Daten für den Zeitraum, der für die Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen notwendig ist, und 60 Tage nach Beendigung des Vertrags. Damit Wondershare über diese Dauer hinaus das Bestehen eines Rechts, eines Vertrags oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachweisen kann, werden die relevanten persönlichen Daten über die Zwischenarchive für eine Dauer gespeichert, die nicht über das hinausgeht, was im Hinblick auf den Zweck der Speicherung und in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung unbedingt erforderlich ist.

Was die Bankinformationen betrifft, so werden diese Informationen gelöscht, sobald die Zahlung bearbeitet wurde und wirksam geworden ist. Zusätzlich könnte eine Widerrufsfrist gelten. Die Nummer und das Ablaufdatum der Kreditkartennummer (nicht der CVV-Sicherheitscode) könnten zu Beweiszwecken im Falle eines Anspruchs bezüglich der Zahlung für die von der geltenden Gesetzgebung vorgesehene Dauer in Zwischenarchiven gespeichert werden.

2.2 Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Kommentarbereichen

Wenn sich der Nutzer entscheidet, ein Wondershare-Produkt über die Websites oder die Anwendung zu kommentieren, führt Wondershare eine Verarbeitung der persönlichen Daten wie folgt durch:

2.2.1 Persönliche Daten erfassen wir nur, wenn Sie uns diese übermitteln.

In Bezug auf diese Verarbeitung sammelt Wondershare die folgenden persönlichen Daten:

- E-Mail-Adresse;
- Name oder Spitzname;
- Profil-Foto;
- Andere potentielle persönliche Informationen, die der Benutzer durch seinen Kommentar zur Verfügung stellt (Alter, Ort, etc.);
- Der Inhalt Ihres Kommentars.

2.2.2 Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Diese Verarbeitung wird von Wondershare durchgeführt, um seine Produkte zu verbessern und den Verbrauchern und potenziellen Verbrauchern eine bessere und transparente Information über die Wondershare-Produkte zu bieten. Diese Kommentare und die damit verbundenen persönlichen Daten werden vom Nutzer auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt, so dass die Verarbeitung der gesammelten persönlichen Daten von der Zustimmung des Nutzers abhängt.
Wondershare kann die Kommentare (mit Ihren relevanten Informationen), die Sie veröffentlichen, zu Marketingzwecken verwenden, damit andere unsere Produkte besser verstehen und nutzen können.

2.2.3 Empfänger der persönlichen Daten

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten sorgfältig und vertraulich und geben sie nur in dem nachfolgend beschriebenen Umfang und nicht darüber hinaus an Dritte weiter. Wir teilen, verkaufen, vermieten oder tauschen keine persönlichen Daten mit Dritten für Werbezwecke.

- Verbundene Unternehmen: Wondershare ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt, unter anderem in China, Kanada, Japan und Hongkong. Wir geben im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit Daten an unsere Tochtergesellschaften weiter.
- Dienstanbieter: Wir können Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Führung unserer Geschäfte unterstützen, indem sie persönliche Daten in unserem Namen für die oben genannten Zwecke verarbeiten. Zu diesen Unternehmen gehören Anbieter von E-Mail-Zustelldiensten, die uns dabei helfen können, Ihnen Werbe-E-Mails zuzustellen, Serverunternehmen, die wir mit der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie beauftragen, soziale Medien, Online-Foren Dritter und andere Marketingplattformen und Dienstleister.

2.2.4 Übermittlung von persönlicher Daten

Die gesammelten persönlichen Daten werden von Wondershare an Empfänger übertragen, die außerhalb der EU ansässig sind, und solche Bestimmungsorte haben möglicherweise keine Gesetze, die die persönlichen Daten des Nutzers im gleichen Maße wie in der EU schützen.

Wondershare stellt sicher, dass die persönlichen Daten des Benutzers, die von Wondershare oder seinen Lieferanten und Partnern außerhalb der EU verarbeitet werden, sicher behandelt werden und vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung, unrechtmäßiger Verarbeitung und jeder Verarbeitung, die nicht mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken übereinstimmt, geschützt sind.

Nachstehend finden Sie die relevanten Informationen zum Transfer:

- Wondershare kann Ihre E-Mail-Adresse und andere notwendige Informationen, wie z. B. Ihren Namen, an Drittanbieter von E-Mail-Zustelldiensten außerhalb der EU weitergeben, um Ihnen Werbe-E-Mails zuzustellen;
- Wondershare kann Ihre Kommentare auf den Servern speichern, die von Server-Dienstleistern gemietet werden;
- Wondershare kann Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit Ihren Kommentaren auch an soziale Medien, Online-Foren Dritter, andere Marketing-Plattformen und Dienstleister außerhalb der EU weitergeben, um den entsprechenden Service zu vervollständigen.

2.2.5 Dauer der Speicherung

Wondershare wird die gesammelten persönlichen Daten für nicht mehr als 5 Jahre nach der Sammlung speichern.

2.3 Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Newslettern und Werbe-E-Mails

Möglicherweise möchte der Benutzer den Wondershare-Newsletter abonnieren, um Informationen und Neuigkeiten über Neuigkeiten und Produkte von Wondershare zu erhalten. In diesem Fall führt Wondershare eine Verarbeitung der persönlichen Daten wie folgt durch:

2.3.1 Gesammelte persönliche Daten

In Bezug auf diese Verarbeitung sammelt Wondershare nur die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, wie die E-Mail-Adresse des Benutzers, Name oder Spitzname, Land, bevorzugtes Produkt und Ihren Betrieb zu den Werbe-E-Mails.

2.3.2 Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Wondershare führt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch, um Verbraucher und potenzielle Verbraucher mit Informationen und Neuigkeiten über Wondershare-Produkte zu versorgen.
Das Abonnement der Wondershare-Newsletter und die damit verbundene Bereitstellung von persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, so dass die Verarbeitung der gesammelten persönlichen Daten von der Zustimmung des Benutzers abhängt.

2.3.3 Empfänger der persönlichen Daten

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten sorgfältig und vertraulich und geben sie nur in dem nachfolgend beschriebenen Umfang und nicht darüber hinaus an Dritte weiter. Wir teilen, verkaufen, vermieten oder tauschen keine persönlichen Daten mit Dritten für Werbezwecke.
- Verbundene Unternehmen: Wondershare ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt, unter anderem in China, Kanada, Japan und Hongkong. Wir geben im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit Daten an unsere Tochtergesellschaften weiter.
- Dienstanbieter: Wir können Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Führung unserer Geschäfte unterstützen, indem sie persönliche Daten in unserem Namen für die oben genannten Zwecke verarbeiten. Zu diesen Unternehmen gehören Anbieter von E-Mail-Zustelldiensten, die uns dabei helfen können, Ihnen Werbe-E-Mails zuzustellen, Serverunternehmen, die wir mit der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie beauftragen, soziale Medien, Online-Foren Dritter und andere Marketingplattformen und Dienstleister.

2.3.4 Übermittlung von persönlicher Daten

Die gesammelten persönlichen Daten werden von Wondershare an Empfänger übertragen, die außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, und solche Bestimmungsorte haben möglicherweise keine Gesetze, die die persönlichen Daten des Nutzers im gleichen Maße wie in der Europäischen Union schützen.

Wondershare stellt sicher, dass die persönlichen Daten des Nutzers, die von Wondershare oder seinen Lieferanten und Partnern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, sicher behandelt werden und vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung, unrechtmäßiger Verarbeitung und jeder Verarbeitung, die nicht mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken übereinstimmt, geschützt sind.

Nachstehend finden Sie die relevanten Informationen zum Transfer:

- Wondershare kann Ihre E-Mail-Adresse und andere notwendige Informationen wie Ihren Namen an E-Mail-Zustelldienste außerhalb der EU weitergeben, um Ihnen Newsletter und Werbe-E-Mails zuzustellen;
- Wondershare kann die persönlichen Daten auf den Servern speichern, die von Server-Service-Providern gemietet werden;
- Wondershare kann Cookies von Drittanbietern und Tracking-Werkzeuge (wie z.B. Google Analytics) verwenden, um die Informationen über den Betrieb des Nutzers zu den Werbe-E-Mails zu verfolgen; diese Daten werden an Server von Drittanbietern außerhalb der EU gesendet und dort gespeichert.

2.3.5 Dauer der Speicherung

Wondershare speichert die gesammelten persönlichen Daten für 3 Jahre ab ihrer Erfassung oder ab dem letzten Kontakt des Benutzers (je nachdem, was später eintritt).
Nach Ablauf dieser 3 Jahre kann Wondershare den Nutzer kontaktieren, um zu erfahren, ob der Nutzer weiterhin kommerzielle Informationen von Wondershare erhalten möchte. Sollte Wondershare keine positive und ausdrückliche Antwort vom Nutzer erhalten, werden die persönlichen Daten gemäß der geltenden Gesetzgebung gelöscht oder archiviert.

2.4 Cookies und Tracking-Tools

Wondershare implementiert eine Reihe von branchenüblichen Tools zur Informationsverfolgung, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites und Anwendungen zu sammeln. Wenn der Benutzer die Webseiten und/oder die Anwendungen konsultiert, implementiert Wondershare Cookies auf dem Gerät des Benutzers. Die Tracking-Tools von Drittanbietern werden als "Blow" aufgeführt, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass jede unserer Websites oder Produkte alle unten aufgeführten Tracking-Tools verwendet.

Nr. Name der Tracking-Tools von Drittanbietern Gesammelte Daten Zweck der Datenerfassung Auf Website oder Produkt verwendet
1 Adwords, Bing, Criteo, Facebook, LinkedIn, Quora Nutzungsdaten der Website Ziel- und Werbezweck Website
2 fabric,FireBase,Flurry lokale Gerätedaten
Produktnutzungsdaten
vom Benutzer eingereichte Daten
besser verstehen, wie die Produkte funktionieren und abstürzen und Verbesserungen vornehmen. Produkt
3 Google Analytics Nutzungsdaten der Website
Produktnutzungsdaten
lokale Gerätedaten
besser verstehen, wie die Produkte funktionieren und abstürzen und Verbesserungen vornehmen. Website
Produkt
4 bugsplat Crash-Daten besser verstehen, wie das Produkt abstürzt, und Verbesserungen vornehmen Produkt
5 disqus Benutzerkommentare zu Produkt und Website die Kommentare der Benutzer besser anzeigen und verwalten Website
6 Hotjar Nutzungsdaten der Website besser verstehen, wie die Websites funktionieren und Verbesserungen vornehmen Website
7 Pardot Anfrageinformationen und andere vom Benutzer eingereichte Daten Damit Wondershare die Benutzer kontaktieren kann, um die Anfrage weiterzuverfolgen. Website

Für weitere Informationen über Cookies und Tracking-Tools lesen Sie bitte die Wondershare-Cookie-Richtlinie

3. Rechte des Benutzers

In dem Maße, wie es das Recht Ihrer Gerichtsbarkeit erfordert, haben Sie möglicherweise folgende Rechte. Bevor Sie die nachstehenden Rechte ausüben, können Sie Ihren Rechtsbeistand konsultieren, wenn die Gesetze Ihrer Gerichtsbarkeit die nachstehenden Rechte vorsehen. In der EU ansässige Personen haben gemäß GDPR untenstehende Rechte.

Rechte Inhalt
Das Recht, informiert zu werden Der Nutzer hat das Recht, klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber zu erhalten, wie Wondershare persönliche Daten sammelt und verwendet und welche Rechte es hat. Dies ist der Grund, warum Wondershare dem Nutzer die Informationen in dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung stellt.
Das Recht auf Zugang Der Benutzer hat das Recht, Zugang zu seinen persönlichen Daten (falls Wondershare diese verarbeitet) und anderen bestimmten Informationen (ähnlich wie in dieser Datenschutzerklärung) zu erhalten.
Das Recht auf Berichtigung Der Benutzer hat das Recht, seine persönlichen Daten korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.
Das Recht auf Löschung Dieses "Recht, vergessen zu werden" ermöglicht es dem Benutzer, die Löschung oder Entfernung seiner persönlichen Daten zu beantragen, wenn es keinen zwingenden Grund für Wondershare gibt, diese weiterhin zu verwenden. Dies ist kein allgemeines Recht auf Löschung; es gibt Ausnahmen.
Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken Unter bestimmten Umständen hat der Benutzer das Recht, die weitere Verwendung seiner persönlichen Daten zu "blockieren" oder zu unterdrücken. data.
Das Recht auf Datenportabilität Der Nutzer hat das Recht, seine persönlichen Daten, die er Wondershare zur Verfügung gestellt hat, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und hat das Recht, diese Daten an einen anderen Controller zu übermitteln.
Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen Der Benutzer hat das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich auf seine besondere Situation beziehen, der Verarbeitung seiner persönlichen Daten zu widersprechen.
Das Recht, eine Beschwerde einzureichen Der Nutzer hat das Recht, eine Beschwerde über die Art und Weise, wie Wondershare seine persönlichen Daten behandelt oder verarbeitet, bei der nationalen Aufsichtsbehörde (in Frankreich bei der CNIL) einzureichen.
Das Recht auf Widerruf der Zustimmung Wenn der Nutzer seine Zustimmung zu einer bestimmten Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch Wondershare gegeben hat, hat der Nutzer das Recht, seine Zustimmung jederzeit zurückzuziehen. Falls der Nutzer dies tut, bedeutet dies nicht, dass alles, was Wondershare mit den persönlichen Daten des Nutzers mit seiner Zustimmung bis zu diesem Zeitpunkt getan hat, rechtswidrig ist).
Das Recht, Anweisungen zu definieren Der Benutzer hat das Recht, allgemeine oder spezifische Anweisungen bezüglich der Speicherung, Löschung und Verwendung seiner persönlichen Daten nach dem Tod festzulegen.

Um sich bei Wondershare zu registrieren, ein Wondershare-Konto einzurichten und einige Wondershare-Websites, -Produkte oder -Dienstleistungen zu nutzen, ist die Angabe einiger Informationen, wie z. B. der E-Mail-Adresse, jedoch obligatorisch: Wenn keine relevanten Informationen angegeben werden, können wir Ihnen kein Wondershare-Konto verwalten und Ihnen die gewünschten Websites, Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen. Alle anderen Angaben sind optional. Die Angabe optionaler Informationen hilft uns dabei, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten, wie z. B. personalisierte oder maßgeschneiderte Inhalte oder Angebote.

4. Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung

Gelegentlich können wir diese Datenschutzrichtlinie (oder andere Dokumente, die sich auf die Datenschutzrichtlinie beziehen) ändern, damit Wondershare Ihre persönlichen Daten auf eine andere Art und Weise nutzen oder weitergeben kann. Wenn wir dies tun, werden die Links zu den Richtlinien auf unseren Websites (die im Allgemeinen in der Fußzeile der Websites zu finden sind) darauf hinweisen, dass die Richtlinien geändert wurden. Für neue Benutzer wird die Änderung mit der Veröffentlichung wirksam. Für bestehende Benutzer wird die neue Datenschutzrichtlinie 30 Tage nach der Veröffentlichung wirksam. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu überprüfen.

5. Kontaktaufnahme mit Wondershare

Wenn der Benutzer aus irgendeinem Grund Kontakt mit Wondershare aufnehmen muss (einschließlich der Ausübung seiner Rechte in Bezug auf den Datenschutz wie oben beschrieben), wenden Sie sich bitte an privacy@wondershare.com.
Wondershare wird den Anfragen des Nutzers nachkommen und die Informationen kostenlos zur Verfügung stellen, es sei denn, die Anfragen sind offensichtlich unbegründet oder übertrieben (insbesondere wegen ihres repetitiven Charakters). In diesem Fall kann Wondershare eine angemessene Gebühr verlangen (unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen oder Kommunikation oder die Durchführung der angeforderten Aktion) oder es ablehnen, der Anfrage nachzukommen.