Wie Sie MP3 auf CD brennen

Heutzutage werden die meisten Songs online verkauft. Zumeist werden die Downloads als MP3-Dateien angeboten, welche auf dem PC gespeichert werden. Auch aus vielen anderen Quellen sind diverse MP3-Stücke zu erhalten. Will man die Titel aber nun zu Freunden oder Bekannten bringen, sie ausleihen oder einfach in seiner Stereoanlage abspielen, ist es sinnvoll, die entsprechenden MP3-Songs einfach auf CD zu brennen. Auch wer seine Lieblingslieder nur im Autoradio hören möchte, kann mit einer gebrannten CD Abhilfe geschaffen werden.

Im Internet gibt es einige Tools, die versprechen, die Lösung des Problems zu sein. Doch welche taugen wirklich etwas? Die TOP 5 Tools zum Brennen ihre MP3-Dateien werden ihnen hier präsentiert.

TOP 5 : kostenlose Tools zum Brennen ihrer MP3s

1. BurnAware Free

BurnAware Free ist ein Brennprogramm für CDs, DVDs und Blu-Rays. Musik-CDs sowie Video-DVDs erstellt es genauso einfach wie es Ordner und Dateien auf viele Medien brennt. UDF- oder ISO-Images kann das Programm auch erstellen. Es verspricht hochqualitative CDs und einfache, intuitive Bedienung.

burnaware free

Das Versprechen des Herstellers wird gehalten: Der große Pluspunkt des Programms ist die wirklich einfache und schnelle Bedienung. Drei Klicks reichen hier, um eine Audio-CD zu brennen. Auch alle anderen Einstellungen sind schnell gemacht. Es lassen sich auch hier Blu-Rays und Video-DVDs brennen, sowie ISO- und UDF-Images erstellen. Zusätzlich lassen sich auch Dienste wie das Überprüfen der CDs auf Fehler benutzen. Besonders: Für erfahrende Anwender gibt es auch die Möglichkeit sogenannte „Boot-Disks“ zu erstellen, dies sind zum Beispiel Installationen, die aufgespielt werden, noch bevor das Betriebssystem geladen wird.

Der Nachteil hier ist, dass das Programm zwar einfach gestrickt, aber manche Features dafür nicht klar genug angezeigt werden. So wird die noch verbleibende Menge nicht komplett angezeigt. Auch gibt es beim Test Probleme mit einer MP3-Datei, die mit einem Fehler abgelehnt wurden. Bei der Installation wird einem aufgrund der Partnerschaft des Unternehmens ein anderes Programm regelrecht aufgedrängt, es sollte hier also bei der Installation darauf geachtet werden, nichts ungewollt zusätzlich zu installieren.

2. CDBurnerXP

Der CDBurnerXP ist ein Tool zum Brennen von MP3-Dateien auf CDs. Trotz dem Namen läuft das Programm auch auf allen neueren Windows Systemen. Dabei ist das Programm schlicht und einfach aufgebaut, es sind allerdings nicht nur Audio-CDs brennbar.

cdburnxp

Vorteile haft ist beim CDBurnerXP die einfache Bedienung. Die Programmoberfläche ist selbsterklärend und man kann mit wenigen Klicks sein Ziel erreichen. Beim Zusammenstellen der Daten wird direkt angezeigt, wie viele Minuten schon belegt sind und wie viele noch frei. Mit CDBurnerXP lassen sich nicht nur Audio-CDs brennen, sondern es sind, wie im Screenshot zu sehen ist, zum Beispiel auch Video-DVDs oder simple Kopien ganz einfach möglich. Interessant hierbei ist, das sich auch ISO-Images, also Abbilder einer CD auf dem Computer speichern lassen, falls diese später gebrannt oder kopiert werden soll. Super ist, das auch HD-DVDs oder Blu-Rays gebrannt werden können. Auch der volle Verzicht auf jegliche Werbung spricht für das Programm.

Nachteile des Programms sind, das die Bedienoberfläche eher altbacken ist, das ganze Design erinnert eher noch an Windows XP – Zeiten. Gleichzeitig hat es eben auch wenig innovatives und ist in erster Linie nur zum Brennen gut. Einstellungsmöglichkeiten werden kaum angeboten, auch keine Bearbeitung der Titel ist möglich.

3. Nero MediaHome

Nach Beendigung des Programms „Nero BurnLite“ hat der Hersteller Nero nun ein neues kostenloses Brennprogramm erstellt, nämlich Nero MediaHome. Dabei ist MediaHome an sich nicht nur als Brennprogramm vorgesehen, es bietet nämlich eine ganze Suite zum Verwalten sämtlicher Mediendaten auf ihrem Computer. Diese können sie entsprechend auch direkt in Nero MediaHome erfassen und bearbeiten.

nero mediahome

Positiv ist an MediaHome, dass hier eine ganze Suite bereitgestellt wird, mit der sie nicht nur Audio-CDs und Video-DVDs brennen können, sondern auch Fotos, Dateien, Ordner und vieles mehr auf die CDs bringen können. Zusätzlich hilft die Suite beim verwalten ihrer Mediendateien und bietet die Möglichkeit, die Dateien mit demselben Programm direkt zu bearbeiten. So lassen sich ohne Probleme beispielsweise Foto-Shows erstellen, die man mit Musik hinterlegt dann auf CD oder DVD brennen kann. Die Bedienung ist hierbei intuitiv, auch das Brennen an sich erfolgt schnell.

Absoluter Minuspunkt bei MediaHome: schon zum Download muss hier eine E-Mail Adresse angegeben werden. Es ist zu empfehlen, die Installationsdatei deswegen von einem Drittanbieter herunterzuladen, um Werbung und so weiter zu vermeiden. Es stellt sich auch die Frage, ob das Programm für Anwender geeignet ist, die nur eine CD brennen wollen. Es ist zwar einfach möglich, doch die Fülle an weiteren eingebauten Tools und Tweaks schlägt sich auch in der Größe der Installation nieder. Der Download ist dann nicht immer wirklich nützlich.

Falls hier also nach einem Komplettpaket gesucht wird, mit dem man seine ganze Sammlung wirklich auch verwalten möchte, ist MediaHome richtig, andernfalls sollte man auf Alternativen zurückgreifen.

4. AnyBurn

Das kostenlose Programm AnyBurn ist ein kleines aber feines Tool zum Brennen seiner Mediendateien. Es bietet aber nicht nur diese Optionen, sondern auch ein paar weitere nützliche Features. So kann es auch Imagedateien umwandeln oder CD-Informationen einsehen lassen.

anyburn

Positiv ist hier, dass nicht nur das CD brennen möglich ist, sondern auch weitere einfache Funktionen, wie zum Beispiel das rippen einer nicht kopiergeschützten Audio-CD möglich gemacht wird. Die Audiotracks können sie dann in unterschiedlichen Formaten direkt auf ihre Festplatte speichern. Besonders an AnyBurn ist seine Funktion als Image-Umwandler. AnyBurn kann nämlich die meisten CD-Imagetypen ins Standard ISO-Format bringen. Dieses Feature ist unglaublich nützlich, da hier nicht nur gängigere Image-Formate unterstützt werden, sondern auch beliebte Formate von anderen Betriebssystem, wie zum Beispiel DMG-Dateien vom Mac. Vor allem wenn man ein simples Programm sucht ist AnyBurn bestens geeignet, so sind viele Vorgänge selbst erklärend und schnell vollzogen.

Leider ist das Programm auch sehr einfach gemacht und bietet kaum Möglichkeiten, die CD zu konfigurieren beziehungsweise einzustellen. Die einzigen Einstellungen betreffen nur wenige Tag-Informationen, wie der Künstlername oder den Namen des Albums. Es ist leider wieder nicht möglich individuelle Tags oder ähnliches hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Pausenlängen und weitere Einstellungen der CD werden leider auch nicht angeboten. Streng genommen ist die einzige wirkliche Einstellungsmöglichkeit die Option, die gebrannten Daten noch einmal zu überprüfen.

Insgesamt lohnt sich das Programm wenn man nicht mehr machen will, als mit wenigen Klicks eine simple Audio-CD zu brennen.

5. Free Audio CD Burner

Der Free Audio CD Burner macht genau das, wonach es sich anhört. Er brennt simple Audio-CDs. Dies ist auch der einzige Nutzen dieses Programms. Dabei kommt es mit einer einfachen Programmstruktur und –oberfläche aus. Zusätzlich lassen sich vom gleichen Anbieter diverse weiter Programmkomponenten dazu installieren, die insgesamt zu einer kompletten Suite gehören.

free audio cd burner

Sehr gut ist, dass das Programm schlicht und intuitiv ist, dabei verbraucht es auch nur sehr wenig Speicherplatz. Es bietet genau das, wonach gesucht wird und nicht mehr. Das Brennen geht schnell und einfach, gewünschte Audio-Tracks auswählen, CD einlegen und fertig. Natürlich steht ihnen auch hier das TrackAtOnce-Verfahren zur Verfügung, bei dem sie die Tracks einzeln auf die CD brennen lassen können. Die CD muss dann am Ende noch vervollständigt werden und ist dann benutzbar. Das ganz normale Brennen steht selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Entsprechend gibt es auch nur sehr wenige Einstellungsmöglichkeiten. Manche Dinge, die Pausenlänge zwischen den Tracks sind festgelegt und lassen sich gar nicht ändern, was den ein oder anderen schon stören könnte. Etwas nervig ist auch, dass das Programm das CD-Laufwerk ständig öffnet, wenn kein Rohling eingelegt wird. Auch die Installation ist hier wieder von vielen Partnerprogrammen gespickt, man sollte also auch hier aufpassen.

MP3 brennen: Wondershare Video Converter Ultimate

Der Wondershare Video Converter ist eine Shareware-Lösung für das Brennen sowie Umwandeln einer Vielzahl an Formaten. Dabei können sie ihn nicht nur mit MP3-Dateien füttern, sondern jegliche andere Art von Mediendateien einspielen lassen.

win Versionmac Version

mp3 zu cdmp3 auf cd brennen

Zusätzlich bietet der Wondershare Video Converter die besten Voraussetzungen zum Brennen, denn es ist mit ihm nicht Aus einer Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten kann gewählt werden, wie die DVD gebrannt werden soll und trotzdem steht Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung an erster Stelle. So ist es mit nur wenigen Klicks möglich, alle Daten direkt auf DVD zu bringen.nur möglich, nahezu jedes Format auf ihre DVD zu brennen, sondern das All-In-One Tool ist auch noch rund 30 mal schneller als andere Tools und währenddessen noch extrem flexibel dabei.

Super ist, dass mit dem Wondershare Video Converter nicht nur DVDs gebrannt werden können, sondern auch Audiotracks von CDs eingespielt werden können, sowie viele unterschiedliche Formate umgewandelt werden können, damit sie sie passend verwenden können. Es stellt auch kein Problem dar, Inhalte aus dem Internet zu Importieren. Dafür bietet der Wondershare Video Converter eine spezielle Funktion, die es ermöglicht, sowohl Videos als auch Musik und Fotos von jeglicher URL herunterzuladen. Sie können diese also bequem und mit nur einem Klick importieren.

Hervorragend ist hier, dass man diese auch direkt ins eigene Projekt einbinden kann. Natürlich ist es auch möglich sie vorher noch zu bearbeiten und entsprechend anzupassen, dafür liefert der Wondershare Converter nämlich programmeigene Tools gleich mit.

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

Streaming Audio Recorder

Streaming Audio Recorder

(Audio Recorder)

Ein Echtzeit-Digital-Audio-Recorder, der jede Audioquelle, die automatisch auf Ihrem Computer erkannt wird, aufzeichnen kann.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top