Eine gemeinsame Spotify-Wiedergabeliste erstellen? Das ist ganz einfach

Mit Spotify eine gigantische Liste von Liedern von verschiedenen Künstlern, Wiedergabelisten, Alben, Genre oder Plattenfirma zu teilen und darauf zuzugreifen ist ganz einfach. Wir haben bereits viele dieser Themen in der Vergangenheit behandeln, möchten aber heute über etwas reden, dass nicht so häufig erwähnt wird. Tatsächlich wissen viele Spotify-Nutzer nicht von dieser wundervollen und kreativen Option, die sie auf Spotify haben. Wenn richtig eingesetzt, kann diese Funktion Ihre Benutzererfahrung auf Spotify auf ein komplett neues Level anheben.

Wie Sie sehen, können Sie auf Spotify eine Wiedergabeliste erstellen  und dann mit Ihren Freunden teilen, aber mit dieser neuen Option können Sie zusammen mit Ihren Freunden und anderen Leuten, gemeinsam an einer geteilten Wiedergabeliste arbeiten. Sie haben richtig gehört; Sie können jetzt eine Spotify-Wiedergabeliste erstellen, die Sie zusammen mit Ihren Freunden und anderen Leuten verwalten können. Ist das nicht unglaublich!

Es nennt sich „gemeinsame Wiedergabeliste“ und lässt sich ganze einfach erstellen. Wir zeigen Ihnen alle erforderlichen Schritte, um Ihre eigene „gemeinsame Wiedergabeliste“ zu erstellen, die Sie dann zusammen mit Ihren Freunden verwalten können.

Hier sind die Schritte, um eine gemeinsame Spotify-Wiedergabeliste auf dem PC zu erstellen.

Schritt 1: Erstellen der Playlist - Sie können entweder eine neue Playlist von Grund auf neu erstellen oder eine bereits vorhandene verwenden.

Schritt 2: Wenn Sie eine Wiedergabeliste ausgewählt oder erstellt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen aus dem Dropdown-Menü die Option „gemeinsame Wiedergabeliste“. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie sehen, dass sich die Farbe des Musiknoten-Symbols neben der Wiedergabe von weiß nach grün geändert hat und außerdem ein Haken daneben erschienen ist.

Schritt 3: Das einzige, was Sie jetzt noch tun müssen, ist es, die Wiedergabeliste mit Ihren Freunden zu teilen, damit diese sie ebenfalls verwalten können und Songs verändern und hinzufügen können.

Hierzu klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die gemeinsame Wiedergabeliste und wählen in dem Dropdown-Menü die Option „Teilen“ aus.

Schritt 4: Solange Sie die obengenannten Schritte befolgt haben, sollte Ihr Freund eine Nachricht mit einem Link zu der Wiedergabeliste erhalten, die Sie mit ihm geteilt haben. Um die Wiedergabeliste verwalten zu können, muss Ihr Freund auf den Link klicken und der Wiedergabeliste folgen, indem er auf „Folgen“ klickt.

Mit dieser Funktion können Sie die Wiedergabeliste nicht nur teilen, sondern diese gemeinsam mit Ihren Freunden nutzen, und geteilte Musik anhören macht nun auf jeden Fall mehr Spaß als zuvor.

Können Sie das Gleiche auch auf Ihrem Android-Handy tun, indem Sie die Spotify-App verwenden?

Die Antwort ist Ja. Die Schritte sind jedoch etwas unterschiedlich. Hier sehen Sie, wie es funktioniert.

Schritt 1: Starten Sie die Spotify-App auf Ihrem Android-Handy.

Schritt 2: Wählen Sie im Hauptmenü von Spotify die Option „Ihre Musik“ und klicken dann auf die Option „Wiedergabelisten“.

Schritt 3: Wählen Sie nun in der Liste, die sich öffnet, die Wiedergabeliste aus, die Sie zusammen mit anderen verwalten möchten. Denken Sie daran, dass die Wiedergabeliste, die Sie wählen nicht die ist, der Sie selbst folgen. Das bedeutet, dass Sie entweder eine neue Wiedergabeliste erstellen müssen, oder eine bestehende Wiedergabeliste verwenden, die von Ihnen erstellt wurde.

Schritt 4: Sobald Sie die Wiedergabeliste ausgewählt haben, klicken Sie auf den Menüknopf in der oberen rechten Ecke auf dem Bildschirm.

Schritt 5: Wählen Sie im Drop-Down-Menü, welches Ihnen nun angezeigt wird die Option „Zur gemeinsamen Wiedergabeliste machen“ und los geht’s. Sie haben diese bestimmte Wiedergabeliste zu einer gemeinsamen Wiedergabelsite umgewandelt, die auch Ihre Freunde editieren können.

Schritt 6: Das Letzte, was Sie noch tun müssen ist es, die Wiedergabeliste mit Ihren Freunden zu teilen, damit diese darauf zugreifen können. Dazu klicken Sie in demselben Menü, welches Sie gerade geöffnet haben, auf die Option „Teilen“. Dies sorgt dafür, dass Ihre Freunde einen Link zu der Wiedergabeliste erhalten werden, was ihnen ermöglich, die Liste zu editieren und selbst zu genießen.

Musik von Spotify herunterladen

box

Wondershare TunesGo – Laden Sie Musik herunter und übertragen Sie sie auf Ihr iOS-/Android-Gerät

  • YouTube als Quelle für Ihre persönliche Musik
  • Übertragen Sie Ihre Musik von Ihrem iOS-Gerät
  • Nutzen Sie iTunes mit Android
  • Vervollständigen Sie Ihre gesamte Musikbibliothek
  • Reparieren Sie id3-Tags, Cover und Backups
  • Verwalten Sie Musik ohne die Einschränkungen von iTunes
  • Teilen Sie Ihre iTunes-Wiedergabeliste


Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

Streaming Audio Recorder

Streaming Audio Recorder

(Audio Recorder)

Ein Echtzeit-Digital-Audio-Recorder, der jede Audioquelle, die automatisch auf Ihrem Computer erkannt wird, aufzeichnen kann.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top