Wie man ein iPhone mit einem Mac synchronisiert

Ich habe gerade ein neues MacBook Pro gekauft. Wie synchronisiere ich das iPhone mit dem MacBook? Wenn ich es so mache wie ich es immer tue, dann sagt es mir, dass es meine Daten auf dem iPhone komplett löscht. Bitte helft mir!

Es kommt sehr häufig vor, wenn User einen neuen Mac kaufen und versuchen, ihn mit dem iPhone zu synchronisieren, ein Popup sie darüber informiert, dass alle Daten auf dem iPhone gelöscht werden. So funktioniert iTunes. Es löscht Daten auf Ihrem iPhone und danach füllt es es mit neuen Daten von Ihrem iPhone. In diesem Fall sollten sie den zweiten Teil  befolgen um ihr iPhone mit dem Mac zu synchronisieren. Wenn sie ein neues iPhone bekommen haben und es mit ihrem Mac synchronisieren möchten, dann überspringen Sie einfach den dritten Teil.

Teil 1. Die iTunes Mediathek von dem alten Computer auf das neue MacBook laden

Wenn Sie einen brandneuen Mac haben und Ihn mit Ihrem iPhone synchronisieren möchten ohne Ihre Daten zu verlieren, müssen Sie zuerst Ihre iTunes Mediathek von ihrem alten Computer auf Ihren neuen Mac laden. Und das sind die Schritte:

Zusammenführen der iTunes Mediadateien auf einem Windows PC

Schritt 1: Zusammenführen der iTunes Mediadateien auf einem Windows PC

Öffnen Sie das iTunes-Programm auf Ihrem alten Computer. Wenn Sie einen Windows-PC benutzen, klicken Sie in iTunes auf Bearbeiten und wählen sie Einstellungen aus. Wenn Sie einen Mac benutzen, klicken Sie auf das iTunesmenü und wählen Einstellungen. Danach klicken sie auf Erweitert. Hier wählen sie die folgenden Optionen:  „iTunes Medienordner automatisch verwalten“ und „Beim Hinzufügen der Mediathek Dateien in den iTunes Medienordner kopieren“ Klicken Sie OK. Nun klicken Sie iTunes Datei>Mediathek>Mediathek organisieren. In der Organisations Dialogbox wählen Sie  „Dateien zusammenlegen“ und danach klicken Sie auf OK.

Kopieren der iTunes Mediathek Dateien auf den Mac

Schritt 2: Kopieren der iTunes Mediathek Dateien auf den Mac

Es wird eine ganze Weile dauern ihre iTunes Mediathek zusammen zu legen,  wenn hunderte von Songs dort gespeichert sind. Danach sollten Sie den Medienordner auf eine externe Festplatte kopieren. Wo ist jetzt der Medienordner? Erinnern sie sich an das iTunes Einstellungsfenster im ersten Schritt. Sie können hier die Lokalisation des Medienordners sehen. Stellen Sie sicher das Ihre externe Festplatte über genügend Speicherkapazität für Ihren iTunes Mediaordener verfügt. Nun öffnen Sie iTunes auf Ihrem neuen MacBook. Klicken Sie auf Bearbeiten und wählen sie Einstellungen aus. Klicken Sie auf den Reiter „Erweitert“, um zu sehen wo sich der iTunes Mediaorder auf dem MacBook befindet. 

Merke: Falls Sie bereits Songs oder andere Dateien in iTunes auf ihrem Mac gespeichert haben, sollten Sie die beiden iTunes Mediaordner zusammen führen. Andernfalls könnten sie die Dateien aus ihrer iTunes Mediathek verlieren.

Teil 2. Musik/Videos/Fotos vom iPhone auf den neuen Mac laden

Wenn Sie Killersongs, Videos oder Fotos besitzen, die Sie nur auf Ihrem iPhone gespeichert haben, aber nicht in Ihrer iTunes-Mediathek (iPhone oder Mac) hinzugefügt sind, sollten Sie dies nun nachholen. Ansonsten verlieren Sie diese Dateien nach der Synchronisation für immer. Um Medien von Ihrem iPhone auf ihren Mac zu laden, befolgen Sie bitte die foldenden Schritte.

Downloaden von Wondershare TunesGo Retro (Mac)

Schritt 1: Downloaden von Wondershare TunesGo Retro (Mac)

Downloaden und installieren Sie  Wondershare TunesGo Retro (Mac)  auf Ihrem Computer. Danach verbinden Sie ihr iPhone mit Ihrem Mac über ein USB-kabel. Sobald Ihr iPhone von Wondershare TunesGo Retro (Mac) erkannt wurde, erscheint es im Hauptfenster.

Laden der Mediendatein vom iPhone auf den Mac

Schritt 2: Laden der Mediendatein vom iPhone auf den Mac

Von dem TunesGo Retro-Fenster (Mac) aus können Sie sehr einfach Musik und Playlists von ihrem iPhone direkt in die iTunes Mediathek kopieren. Sie haben auch die Möglichkeit von ausgewählten Songs, Videos und Fotos auf dem iPhone oder auf dem Mac ein Backup zu erstellen.

Teil 3. Das iPhone mit dem Mac synchronisieren.

Sie haben zwei Möglichkeiten Ihr iPhone mit dem Mac zu synchronisieren. Entweder über ein USB-Kabel oder über Wifi.

iPhone mit dem Mac synchronisieren

Das iPhone mit dem Mac synchronisieren über ein USB-Kabel.

Schritt 1. Starten Sie ihr iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem MacBook. Klicken Sie in iTunes auf Anzeige und wählen Sie Seitenleiste anzeigen.

Schritt 2. Klicken Sie auf Ihr iPhone unter Geräte in der linken Seitenleiste. Danach können Sie auf der rechten Seite Apps, Musik, Filme, TV Shows, Bücher, Fotos und andere Tabs sehen. Klicken Sie auf den entsprechenden Tab. Jetzt können Sie die Synchronisationsoption sehen. Wählen Sie diese an, um Ihre iTunes Mediathek mit Ihrem iPhone zu synchronisieren.

iPhone mit dem Mac synchronisieren über Wifi

Das iPhone mit dem Mac synchronisieren über Wifi

Wenn Sie Ihr iPhone mit dem Mac nicht jedes mal über ein USB-Kabel synchronisieren möchten, besteht die Möglichkeit die Wifi-Synchronisation zu nutzen. Bevor Sie diese Funktion allerdings benutzen können, müssen Sie Ihr iTunes zuerst einstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr iTunes auf dem Mac. Beim ersten mal müssen Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Mac verbinden. Klicken Sie auf  Anzeige > Seitenleiste einblenden.

Schritt 2. Wählen Sie nun Ihr iPhone in der linken Seitenleiste aus. Nun können Sie das  Übersicht  Tab auf der rechten Seite sehen. Bei Optionen wählen Sie „Mit diesem iPhone über Wifi synchronisieren“.

Nachdem Sie diese Einstellung vorgenommen haben, wird Ihr iPhone auf ihrem Computer, jedes mal wenn es sich im gleichen Netzwerk befindet, erscheinen. Auch die Synchronisation beginnt automatisch.

Vielleicht brauchen Sie noch

Data Recovery für Mac

Data Recovery für Mac

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

4 verschiedene Modi, um verlorene oder gelöschte Dateien auf dem Mac schnell, sicher und gründlich wiederherzustellen.

Dr.Fone für iOS (Mac)

Dr.Fone für iOS (Mac)

(iPhone wiederherstellen)

Stellen Sie auf Ihrem Mac, verlorene oder gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top