Wie Sie Daten von iOS-Geräten auf Android-Telefone übertragen

Teil 1: iOS vs. Android

iOS läuft exklusiv auf Apple-Geräten wie iPhones, iPads oder dem iPhone Touch. Die aktuelle Version ist iOS 8.3, veröffentlicht im April 2015. Das Android-Betriebssystem wurde als Open Source von der Open Handset Alliance, einer Gruppe mit 84 Unternehmen einschließlich Google, Dell, HTC, Sony, Motorola Samsung herausgegeben. Die aktuelle Version von Android 5.1, veröffentlicht im März 2015.

Wir werden Ihnen Features beider Betriebssysteme zeigen und Sie entscheiden lassen, welche davon Sie mit ihren Vor- und Nachteilen verwenden wollen, abhängig von den Bedürfnissen und Charakteristika, die Sie bei einem Betriebssystem suchen.

Features iOS Android

Unternehmen

Apple, Inc

Open Handset Alliance/Google

Aktuelle Version

8.3 veröffentlicht im April 2015

5.1 veröffentlicht im März 2015

Mehrbenutzer

Nein

>4.2

Drahtlose Systemaktualisierungen

>5

Ja

Marktanteil

15,0%

81,2%

Suche nach mehreren Anwendungen zugleich

Ja

Ja

Suche nach allen Feldern interner Objekte

>6

Ausschließlich Suche nach Kontaktnamenfeld, aber nicht nach anderen Feldern

Datenschutz bei Synchronisation

Bei lokaler Synchronisation, nicht bei der Verwendung von iCloud (Daten bleiben unverschlüsselt)

Nicht möglich, da nur Google-Synchronisierung zur Verfügung steht (Daten bleiben unverschlüsselt)

Synchronisation mit der Cloud und Kommunikationsverschlüsselung

Ja

>2.3.4

Desktop-Synchronisierung

Ja

Nein

Vollständiges lokales Backup

Ja, mithilfe eines externen Computers

Eingeschränktes Backup für >4.0 mithilfe eines externen Computers. Möglich mithilfe Drittanbieter-Apps mit gerooteten Telefonen oder einer Custom-Wiederherstellung

Kontaktgruppen

Drittanbieter-Software

>4 oder Drittanbieter-Software

Adressen-Links zu Karten

Ja

In den Kontakten, aber weder im Kalender noch in Gmail

Wichtigste verfügbare Browser

Safari, Chrome für iOS, Opera Mini

Chrome für Android, Firefox

Anrufaufzeichnung

Durch Beschränkungen des Betriebssystems nicht möglich, aber möglich mithilfe von Drittanbieter-Software auf gejailbreakten Geräten

Durch Beschränkungen des Betriebssystems nicht möglich, aber möglich mithilfe von Drittanbieter-Firmware

Verschieben Apps in den externen Speicher

Nein

>2.2

Teil 2. Einfache Lösung: 1 Klick, um Daten von iOS nach Android zu übertragen

Wondershare MobileTrans

Wondershare MobileTrans wird für das Übertragen von Daten vom Telefon auf ein anderes Telefon wie Nachrichten, Kontakte, Anruferlisten, Kalender, Fotos, Musik, Video und Apps verwendet. Außerdem können Sie Ihr iPhone sichern und die Daten auf Ihrem PC speichern, zum Beispiel, um es später nach Bedarf wiederherstellen zu können. Grundsätzlich lassen sich alle notwendigen Daten schnell vom iPhone auf ein anderes Gerät übertragen. Die von Wondershare MobileTrans unterstützten iPhones sind das iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5 und das iPhone 4S. Unterstützt werden außerdem iPad und iPod Touch.

Mit Wondershare MobileTrans können Sie Inhalte zwischen Ihrem iPhone, auf dem iOS läuft, und Ihrem Android-Gerät übertragen, selbst wenn Android 5.0 Lollipop darauf läuft. Sie können damit auch weitere Daten wie Kontakte übertragen, einschließlich Namen, Nummern, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse, Firmenname und viele weitere gespeicherte Daten. Die einfachste und schnellste Methode ist es, Ihr iPhone in Ihr iCloud-Konto zu sichern und es dann zurück auf Ihr Android Gerät zu übertragen, einschließlich Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Kalender, Apps und Anruferlisten.

Falls Sie kein Backup Ihres iPhones angelegt und in Ihrem iCloud-Konto gespeichert haben, ist jetzt dafür die Zeit. Für diesen speziellen Fall benötigen Sie das Backup aus Ihrer iCloud, Ihr Android-Gerät und das Wondershare MobileTrans-Tool. Sie sollten wissen, dass Sie diese Methode nur dann verwenden können, wenn Sie ein iPhone mit iOS 6, iOS 7 oder iOS 8 und ein Android-Gerät verwenden, auf dem 4.2 oder neuere Versionen des Android-Betriebssystems laufen.

Schritt 1. Öffnen Sie Wiederherstellung in MobileTrans und wählen Sie den Vom iCloud-Backup wiederherstellen-Modus

Um fortzufahren, müssen Sie Wondershare und Ihr iCloud-Backup öffnen, nachdem Sie den Vom iCloud-Backup wiederherstellen-Modus gewählt haben. Der nächste Schritt besteht darin, sich in Ihrem iCloud-Konto anzumelden, in welchem Sie alle Backups sehen können, die für Ihr iPhone verfügbar sind.

Sie können diejenigen Inhalte auswählen, die Sie wiederherstellen wollen, wie Kontakte, Textnachrichten, Apps, Fotos und viele weitere Daten. Praktisch alles, was Sie im Backup-Ordner gespeichert haben.

ios-devices-to-android-phones-1

Schritt 2. Laden Sie das iCloud-Backup herunter, das Sie auf Ihr Android-Gerät übertragen wollen

Während des gesamten Vorgangs müssen Sie eine ordnungsgemäße Netzwerkverbindung sicherstellen, um das Verlangsamen oder den Abbruch der Datenübertragung zu vermeiden. Wählen Sie Ihr iCloud-Backup aus der Liste und beginnen Sie damit, es herunterzuladen.

Das Herunterladen Ihres iCloud-Backups beginnt sofort, aber Sie müssen ein wenig warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

ios-devices-to-android-phones-2

Schritt 3. Übertragen Sie Ihre Inhalte aus iCloud auf Ihr Android-Gerät

Sie müssen Ihr Ziel-Android-Gerät verbinden, nachdem das Herunterladen abgeschlossen ist. Sie sehen alle Ihre Inhalte und können diejenigen Einträge markieren, die Sie auf Ihr Android-Gerät wiederherstellen wollen. Der abschließende Schritt besteht darin, auf den Kopieren-Knopf zu klicken.

ios-devices-to-android-phones-3

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top