Inhaltsverzeichnis

1 Backup Android Daten
2 Backup Android Daten auf PC
3 Android Backup & Wiederherstellen

Sie möchten Ihre Daten vom Android Telefon sichern bzw. ein Backup erstellen, bevor Sie dieses auf die Werkseinstellungen zurück setzen? Oder wollen Sie einfach nur auf Nummer sicher gehen? Zum Glück gibt es viele verschiedene Android Backup-Apps und Software Produkte, welche Ihnen bei dieser Aufgabe helfen. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie erfolgreich und mühelos ein Backup von Ihrem Android Telefon erstellen können.

Part 1: Android Backup Software

In diesem Teil möchte ich Ihnen die besten Backup Software für Android vorstellen. Diese wären: Wondershare MobileGo for Android, MOBILedit, Mobogenie, Mobisynapse, MoboRobo, Holo Backup, MyPhoneExplorer.

wondershare mobilego for android

Wondershare MobileGo für Android

  • Sichern Sie Apps, Daten, Kontakte, Fotos, Videos, SMS, Musik und Anruflisten auf einmal.
  • Wählen Sie nur gewünschte Dateien aus und übertragen Sie diese auf Ihren Computer.
  • Mit der Backup Datei jedes Android Gerät wiederherstellen.
  • Unterstützt Google, Samsung, Sony, HTC, LG, HUAWEI, Acer, ZTE, etc.
  • Sicherheits-Backup ohne Qualitätsverluste.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android mit dem PC

Zuallererst verbinden Sie bitte via USB-Kabel Ihr Android Telefon mit einem Computer. Starten Sie die Backup Software auf Ihrem PC und Ihr Gerät wird vom Programm automatisch erkannt und im Hauptfenster angezeigt werden.

Die Windows Version ermöglicht Ihnen auch, ein Backup via WIFI zu erstellen. Sie müssen zuerst Wondershare MobileGo APK file auf Ihrem Android Gerät manuell installieren. Wenn Sie Ihre Geräte via USB verbinden, wird die App automatisch heruntergeladen.

Schritt 2. Komplettes Android Backup mit 1 Klick erstellen

Im Hauptfenster klicken Sie bitte auf “Datensicherung mit einem Klick”. Im Pop-up Fenster wählen Sie bitte die gewünschten Daten aus, welche Sie absichern möchten. Mit dieser Software können Sie Nachrichten, Kalender, Videos, Musik, Fotos, Anruflisten und Apps abspeichern.

Nachdem Sie alle gewünschten Daten ausgewählt haben, klicken Sie bitte auf „Daten sichern“. Trennen Sie während des Vorgangs bitte keinesfalls Ihr Gerät vom Computer. Falls Sie eines Tages Ihre Daten auf Ihrem Handy verlieren sollten, gehen Sie einfach auf Toolkit-> Wiederherstellen, um Ihre gesicherten Daten zurück auf Ihr Gerät zu übertragen.

Schritt 3. Selektieren Sie wichtige Daten

Abgesehen von dem “Komplett Backup” bietet diese Software Ihnen auch noch die Möglichkeit an, nur ausgewählte Datentypen abzuspeichern. Im linkten Teil des Fensters können Sie viele verschiedene Kategorien sehen. Unter anderem Apps, Musik, Videos, Fotos, Kontakte, SMS und Dokumente. Klicken Sie jede Kategorie an, welche Sie auf Ihrem Computer absichern möchten.

MOBILedit

2. MOBILedit

MOBILedit erstellt automatisch ein Backup von Ihrem Android Gerät. Dies kann das Programm tun, da Sie Ihr Telefon mit der Software starten. Die Backup Dateien können Sie anschließend im Offline Ordner einsehen und finden. Alles was Sie tun müssen ist Ihr Telefon mit dem PC zu verbinden und Ihr Gerät via PC zu bedienen.

Vorteile:
·  Automatischer Backup.
·  Backup wird in einer Cloud gesichert.
·  Kompatibel mit fast jedem Gerät.

Nachteile: Kostenpflichtig.

 Mobogenie

3. Mobogenie

Mobogenie ist eine nützliche Backup Software für den PC. Es hilft Ihnen all Ihre Android Daten auf Ihrem Computer abzuspeichern. Und wenn Sie einmal einen Datencrash auf Ihrem Handy erleiden, können Sie dank des Backups diese schnell wieder übertragen und wiederherstellen. Die Software ist vor allem auch für Neulinge wegen gutem Handling ideal.

Vorteile: Speichert Kontakte, Apps, Nachrichten, Musik und Videos.

Nachteile: Kann keine Anruflisten, Kalendereinträge oder Playlisten abspeichern.

Mobisynapse

4. Mobisynapse

Wenn Sie ein Android Gerät haben, ist Mobisynapse eine gute Wahl. Diese Software arbeitet gut mit Outlook zusammen. Sie können Apps, SMS und Kontakte vom Handy auf den PC übertragen und dort abspeichern.

Vorteile: Speichert SMS, Apps und Kontakte.

Nachteile: Kostenpflichtig und kann weder Musik, Videos, Fotos, Kalendereinträge noch Anruflisten absichern.

MoboRobo

5. MoboRobo

MoboRobo ist eine Desktop-Software um Android Daten auf einem PC abzuspeichern. Mit diesem Programm können Sie Anruflisten, Kontakte, Nachrichten, Bilder, Musik, Dokumente, Videos und sogar Apps sichern. Zudem bietet es Ihnen sichere und schnelle Wiederherstellungswege. Falls Sie Telefondaten verlieren sollten, haben Sie diese immer noch auf Ihrem Handy gesichert.  

Vorteile: Sichert Anruflisten, Kontakte, Nachrichten, Bilder, Dokumente und Apps schnell und sicher.

Nachteile: Kostenpflichtig. Kann keine Musik, Videos, Sprachnotizen, Kalendereinträge und mehr abspeichern.

Holo Backup

6. Holo Backup

Das Tool gibt es für Windows und Linux und ermöglicht alle Android-Daten mit nur einem einzigen Klick zu speichern. Auch hier können alle Daten, also Apps, Dateien, SMS, Kontakte und anderen ausgewählten Kram gespeichert werden. Über einen Klick ist das auch schon getan und geht in der Regel sehr schnell. Wer will, darf sogar die SD-Karte inkludieren, damit auch wirklich alle Daten gespeichert werden. Also interner und SD-Speicher.

Genauso einfach ist auch die Wiederherstellung. Auch hier muss man nur einmal kurz klicken, damit das Gerät wieder in den Backup-Zustand gesetzt wird. Einziges großes Manko: Bei manchen Geräten kann es zu Bugs und Fehlern kommen. Das ist ganz besonders ärgerlich, wenn etwas beim Backup schief geht oder die Wiederherstellung mit einem Mal nicht mehr funktioniert. Dementsprechend können wir nur bedingt zu Holo Backup raten. Auch wenn das Programm komplett kostenlos ist. Wer es trotzdem ausprobieren möchte, kann hier einen Blick drauf werfen.

MyPhoneExplorer

7. MyPhoneExplorer

Der MyPhonExplorer funktioniert ab Android Version 1.5 oder höher. Hierbei installiert man sich aber nur den Client auf seinem Android-Smartphone. Das eigentliche Sichern passiert auch hier am PC.

Die Verbindung kann dann über Wi-Fi, Bluetooth oder USB-Kabel hergestellt werden. Sobald das Gerät am PC steckt, erkennt es der MyPhoneExplorer und man kann direkt loslegen. Einfach die gewünschten Daten, also Kontakte, Aufgaben, Notizen, SMS, Apps und anderes auswählen und dann über „Sichern“ auf dem PC speichern. Darüber hinaus ist das Programm auch mit allerlei E-Mail Programmen kompatibel, wodurch man also sehr einfach seine E-Mails hin und her synchronisieren kann.

Außerdem gibt das Programm Informationen zum momentan Akku-Status, die CPU-Auslastung sowie den RAM. Alles also sehr nützliche Funktionen, wenn man sie gerade parat hat. Das Programm kann hier heruntergeladen werden und ist auch komplett kostenlos. Einziges, großes Problem: Das letzte Update ist schon fast ein Jahr her. Ob hier noch einmal etwas passiert, ist fragwürdig.

Part 2: Top 3 Android Backup Apps

In diesem Teil möchte ich Ihnen die besten Backup-Apps für Android vorstellen. Diese wären wie folgt: Backup Assistant, Titanium Backup und Helium. All diese Apps helfen Ihnen beim sichern und wiederherstellen Ihrer Android-Daten.  

Android Backup  Assistent

1. Android Backup Assistent

Der Backup Assistent ist eine kostenfreie App von Version, welche Ihnen ermöglicht, Kontakte von einem Android Telefon auf ein anderes zu übertragen. Es ist so ziemlich mit jedem Gerät kompatibel, ausgenommen das Android Droid by Motorola Devour™, Motorola, und Droid Eris von HTC. Laden Sie eichfach Backup Assistant auf Ihr Mobiltelefon und aktivieren Sie Ihr neues Gerät um Ihre Kontakte abzuspeichern.

Backup Assistant Plus kann sogar noch mehr als der Backup Assistant. Mit dieser App können Sie zusätzlich noch Fotos, Videos, Musik und weitere Inhalte abspeichern. Es lässt Sie auch Musik, Videos und Fotos mit Freunden und Familie teilen. Wenn Sie Backup Assistant Plus bevorzugen, können Sie dies jederzeit erwerben.

Lernen Sie mehr über Versizon Backup Assistant für Android>>

Titanium Backup

2.Titanium Backup

Vorausgesetzt Sie haben Ihr Handy gerootet, ist Titanium Backup die wahrscheinlich beste Wahl. Nicht nur, dass die Applikation gratis ist, darüber hinaus kann man wirklich alles Sichern und Wiederherstellen, was man möchte. Egal ob es Apps, Anwendungsdaten, SMS, WhatsApp-Nachrichten, Einstellungen, Widgets, Hintergründe, Icons und was auch immer sie sonst noch auf ihrem Handy haben, sind.

Hier benötigen Sie aber eben die so genannten Superuser-Rechte, damit Titanium Backup auch wirklich auf alles Zugriff hat. Ansonsten funktioniert es nämlich leider nicht richtig. Richtig cool: Die Wiederherstellung eines Backups kann hier auf zahlreiche Geräte, sogar auf andere Hardware, verschiedene Android-Versionen und Custom-ROMs geschehen. Wer also viele verschiedene Kernels, Android-Versionen und ähnlichen Kram ausprobiert, weiß, wie wichtig solche Möglichkeiten sind. Dementsprechend können wir die App uneingeschränkt empfehlen.

Helium

3.Helium

Helium gehört zu den Backup-Apps die neben ihrem Funktionsumfang, auch ein sehr schickes Design liefern und für den Benutzer ansprechend wirken. Mit Helium kann man seine Apps, sowie Einstellungen und Anwendungsdaten sichern – ganz ohne Root-Rechte. Einzig das Speichern von Mediendateien, also Fotos, Musik und Videos bleibt Ihnen hier verwehrt.

Von der App gibt es eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version. Wer sich entscheidet 3,71€ zu bezahlen, bekommt eine Cloudanbindung, sowie einen Sicherungszeitplan und es wird keine Werbung angezeigt. Alles recht nett, kann die Konkurrenz aber auch und dazu auch noch kostenlos. Es stellt sich also die Frage, wie sinnvoll es ist.

Part 3: Top 3 Android Backup Apps

Wie die Überschrift schon sagt, konzentriert sich dieser Teil auf das Absichern von Ihren Android-Telefon Dateien in einer Cloud. Eine Cloud bietet den Vorteil, dass selbst wenn Ihr Android Gerät gestohlen wurde oder Ihr Computer einen Crash hatte, Sie immer noch auf Ihre Daten zugreifen können. Um Inhalte von Ihrem Android Handy jedoch in einer Cloud abspeichern zu können, benötigen Sie jedoch Hilfe von Google. Neben Google gibt es natürlich noch andere Apps, jedoch ist Google sehr zuverlässig.

GOOGLE BACKUP  ANDROID

1.GOOGLE BACKUP ANDROID

Viele Android Geräte bieten Ihnen direkt an, Kontakte, Kalendereinträge, WIFI Passwörter und andere Daten auf Ihrem Google Account abzuspeichern. So können Sie jederzeit auf diese Daten zugreifen. 

Backup Android Kalender und Kontakte
Gehen Sie in Ihrem Android Handy bitte auf Einstellungen > Account und Sync. Melden Sie sich dort in Ihrem Google Konto an. Klicken Sie dort dann bitte auf „Kontakte synchronisieren“. Wenn Sie auch Ihren Kalender synchronisieren möchten, klicken Sie dort dementsprechend auch „Kalender synchronisieren“ an.

Backup Android Einstellungen
Gehen Sie bitte auf Einstellungen. Dort finden Sie dann Backup und zurücksetzen. Klicken Sie dort Back meine Daten an. Indem Sie dies aktivieren, können Sie auch App Daten, WiFi Passwörter und andere Einstellung mit Ihrem Google Account abspeichern.

2. Android Backup Service

Android Backup Service bietet Ihnen an App Daten zu sichern und auf alle Ihre Android Geräte mit Google Play Store zu übertragen.

Mehr details über Google Android Backup Service>>

dropbox

3. Dropbox

Dropbox ist eine großartige Möglichkeit um Android Daten zu sichern. Damit können Sie Fotos, Dokumente und mehr abspeichern. Sie können von überall aus auf Ihr Dropbox Konto zugreifen und somit jederzeit Ihre Android Daten verwenden.

Downloaden Dropbox von Google Play>>

4. SugarSync

SugarSync ist eine einfache Android App, welche Ihnen gestattet Fotos, Musik, Dokumente und Videos in einer Cloud abzuspeichern. Bis zu 5GB Speicherplatz sind kostenfrei bei einer Nutzungsdauer von 90 Tagen. Sie können Ihre Daten jederzeit auf der Internetseite einsehen.  

Downloaden SugarSync von Google Play>>

Vielleicht brauchen Sie noch

Data Recovery

Data Recovery

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

Stellen Sie schnell, sicher und vollständig Dateien in über 550 Formaten wieder her.

Photo Recovery

Photo Recovery

(Gelöschte Bilder wiederherstellen)

Ein professionelles Werkzeug, welches speziell dazu entwickelt wurde, um Fotos, Videos und Audio-Dateien von Speichermedien wiederherzustellen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top