Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

Wenn ich meinen iPod an meinen PC anschließe und der iPod nicht mit iTunes zu synchronisieren ist, kann ich keine Song mehr hinzufügen oder löschen, weil der iPod nicht mehr von iTunes identifiziert wird. Er lädt zwar meinen iPad noch auf, aber wenn ich neue Songs in meinen iPod hinzufügen möchte, funktioniert es nicht, weil die Programme nicht synchronisieren.

Der iPod synchronisiert nicht mit iTunes? Das ist sehr ärgerlich. Vor allem, wenn iTunes das einzige Programm ist, um Dateien mit Ihrem iPod zu synchronisieren. Keine Sorge! Manchmal benimmt sich iTunes so, aber man kann versuchen, das zu reparieren. Hier finden Sie einige Anregungen, die helfen könnten.

1. Methode: Überprüfen Sie die iTunes-Version und das USB-Kabel, wenn der iPod nicht mit iTunes synchronisiert

iTunes upgraden auf die aktuelle Version

Wenn der iPod nicht mit iTunes synchronisiert, sollten Sie zuerst die iTunes-Version auf Ihrem PC überprüfen. Wenn eine neuere Version erhältlich ist, sollten Sie iTunes upgraden.

USB-Kabel austauschen

Prüfen Sie das USB-Kabel, indem Sie es herausziehen und dann neu anschließen. Wenn es noch immer nicht funktioniert, nehmen Sie ein anderes Kabel. Manchmal klappt es damit.

2. Methode: Autorisieren Sie Ihren PC und iTunes

Stellen Sie sicher, dass Ihr PC auch autorisiert zur Synchronisation ist – vor allem, wenn Sie Ihren iPod mit einem neuen PC verbinden. Öffnen Sie iTunes. Klicken Sie auf „Speichern“, um ein Pull-Down-Menü anzuzeigen. Klicken Sie auf „diesen PC autorisieren“ und geben Sie Ihre Apple-ID ein. Wenn Sie Ihren PC bereits autorisiert haben, sollten Sie ihn noch einmal de-autorisieren und nochmals autorisieren.

3. Methode: Starten Sie den PC neu oder fahren Sie Ihr iPhone neu hoch

Wenn diese beiden Methoden nicht funktionieren, können Sie diese einmal testen.

Neustart des PC

Es ist nervend, den PC neu zu starten, aber manchmal muss es durchgeführt werden, damit der PC das Problem mit iTunes lösen kann.

Den iPod neu hochfahren

Wenn Sie zu der Auffassung gelangen, dass der iPod nicht richtig funktioniert, sollten Sie ihn ausschalten und neu hochfahren. Wenn er wieder eingeschaltet ist, synchronisieren Sie ihn nochmals mit iTunes.

4. Methode: Resetten und restaurieren Sie Ihren iPod

Sie haben noch immer das Problem, dass der iPod nicht mit iTunes synchronisiert? Versuchen Sie, Ihren iPod zu resetten und stellen Sie ihn später wieder her. Bevor Sie ihn zurücksetzen, stellen Sie alles ins Backup bei iCloud oder iTunes. Dann tippen Sie auf Ihrem iPod auf Einstellungen>Allgemein>zurücksetzen>sämtliche Inhalte und Einstellungen löschen. Anschließend restaurieren Sie den iPod über die Backup-Datei. Dann überprüfen Sie nochmals, ob der iPod mit iTunes synchronisiert.

5. Methode: Synchronisieren Sie Ihren iPod über WiFi

Nutzen Sie normalerweise ein USB-Kabel? Dann sollten Sie einmal über WiFi versuchen. In Ihrem iPod-Dialog mit iTunes auf dem PC tippen Sie auf „synchronisieren des iPod über WiFi“. Dann tippen Sie auf dem iPod Einstellungen>Allgemein>iTunes WiFi-Synchronisation>jetzt synchronisieren

Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

6. Methode: Synchronisieren Sie Ihren iPod mit einem Drittanbieter-Tool

Wenn Sie die Synchronisation zwischen iPod und iTunes mit diesen Wegen nicht zum Funktionieren bringen, sollten Sie dringend ein Drittanbieter-Tool einsetzen. Es gibt nämlich eins, das wie iTunes funktioniert und alles kann, was iTunes auch kann. Es heißt Wondershare TunesGo Retro(Win/Mac).

Hinweis: Mit der Windows-Version können Sie noch mehr Dateien inklusive Kontakte und SMS-Mitteilungen synchronisieren, als mit der Mac-Version.

Herunterladen Herunterladen

Schritt 1 Starten Sie die Software und verbinden Sie Ihren iPod

Wir nehmen einfach die Windows-Version als Vorlage. Die Mac-Version funktioniert ganz ähnlich. Installieren Sie die Software und starten Sie das Programm auf dem PC. Nehmen Sie ein USB-Kabel, um den iPod mit dem PC zu verbinden. Die Software scannt Ihr Gerät und zeigt es auf dem Startfenster.

Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

Schritt 2: iPod mit dem PC synchronisieren

Synchronisieren Sie Dateien vom PC ohne Datenverlust mit dem PC

In der linken Leiste erkennen Sie viele Tabs. Wenn Sie auf ein Tab klicken, erhalten Sie das damit verbundene Fenster.

Wenn Sie auf Media klicken, können Sie Musik, Filme, Podcasts, iTunes U, Hörbücher und Musikvideos mit Ihrem iPod synchronisieren.

Wenn Sie Playlisten anklicken, können Sie Playlisten vom PC mit dem iPod synchronisieren.

Klicken Sie auf Fotos, um Fotos zu synchronisieren.

Klicken Sie auf Kontakte, um Kontakte von vCard/Outlook/Outlook/Windows Address Book/Windows Live Mail mit dem iPod zu synchronisieren.

Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

iPod-Dateien mit dem PC synchronisieren

Der einfachste Weg, um Musik und mehr zu synchronisieren ist, Short Keys zu verwenden – „iGerät auf iTunes kopieren“ und „Musik auf Ordner exportieren:

Audio und Video mit iTunes synchronisieren:

Klicken „iGerät auf iTunes kopieren“>starten>die gewünschten Dateien markieren>auf iTunes kopieren.

Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

Musik mit dem PC synchronisieren:

„Musik zum Ordner exportieren“.

Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

Dateien vom iPod mit PC auf diesem Weg synchronisieren:

Gehen Sie zurück in die linke Spalte. Klicken Sie auf die entsprechenden tabs. Im Verwaltungsfenster markieren Sie die gewünschten Dateien und exportieren sie.

Was ist zu tun, wenn das iPod nicht mit iTunes synchronisiert?

Herunterladen Herunterladen

Vergleich zwischen TunesGo und TunesGo Retro

Vor dem Hintergrund, dass viele Kunden ein wenig irritiert sind über die jeweiligen Funktionen bei TunesGo und TunesGo Retro, haben wir einen detaillierten Vergleich zwischen den beiden Anwendungen vorgenommen. Grundsätzlich sind die Unterschiede schnell festzustellen: TunesGo fokussiert sich auf die Entkoppelung Ihrer Musik durch das Entdecken, Herunterladen, Verwalten und das Genießen Ihrer Lieblingssongs zu einem relativ höheren Preis; dagegen ist TunesGo Retro mittlerweile starker darauf ausgelegt, Musik, Fotos, Videos und Playlisten von Ihrem iPhone, iPad und iPod auf die iTunes-Bibliothek und den PC zu übertragen, um sie dort im Backup zu sichern, die Musik und Fotos zu verwalten – und das zu durchaus wettbewerbsfähigen Konditionen. Hier alle Unterschiede im Detail:

Unterstützte Geräte
iOS-Gerät
iPod
Android Devices  
Musik & Wiedergabelisten
Musik zu iTunes hinzufügen  
Musik aus iTunes exportieren  
Nicht unterstützte Musikformate für iTunes konvertieren  
Musik aus iTunes löschen  
Musik und Videos auf dem Gerät löschen
Doppelte Musik in iTunes entfernen  
Verlorene Dateien in iTunes entfernen  
Doppelte Musik auf dem Gerät suchen und löschen
Musik-ID-Tags in iTunes reparieren  
Cover-Art in iTunes hinzufügen  
ID3-Informationen auf dem Gerät direkt reparieren, bearbeiten und speichern  
Musik von YouTube und SoundCloud etc. herunterladen.  
Online-Musik von Musikseiten wie 8Track, Rdio etc. aufzeichnen  
App-Musik wie von Spotify Music etc. aufzeichnen  
Tunes-Musik auf CD brennen  
Wiedergabeliste für das Auto erzeugen  
Musik, Audiodateien & Wiedergabelisten übertragen: iTunes <-> Gerät

Musik, Audiodateien & Wiedergabelisten übertragen:

PC <-> Gerät

Musik, Audiodateien & Wiedergabelisten übertragen:

Gerät <-> Gerät

Intelligentes Übertragen von Musik in iTunes: Nur fehlende Daten in iTunes übertragen
Wiedergabelisten werden aus iTunes mit den ursprünglichen intelligenten Sortierungsregeln exportiert.
Unterstützt das Übertragen von Nutzerinformationen: Bewertung: Wiedergabe-Zähler, Überspringen-Zähler.
Nicht unterstützte Formate in unterstützte automatisch bei der Übertragung konvertieren.
Verwendung von iTunes zum Übertragen von Dateien in iOS-Geräte nicht notwendig.

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top