So löschen Sie ein iTunes-Backup

Ein iOS-Gerät zu besitzen kann Segen und Fluch zugleich sein. iOS-Geräte besitzen unzählig viele Funktionen und Fähigkeiten und die Tatsache, dass Sie alle Ihre Inhalte einfach auf Ihrem Computer sichern können, macht diese Geräte noch attraktiver. Manchmal können diese Sicherungskopien riesige Mengen Speicherplatz belegen, besonders dann, wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig verwenden. Viele Nutzer schenken Ihren iTunes-Einstellungen und den Backups, die auf ihren Computern gespeichert sind keine Aufmerksamkeit. So kann es passieren, dass Sie Backups von Geräten auf Ihrem Computer haben, die Sie gar nicht mehr besitzen, oder die Backups sind nicht mehr aktuell und daher nutzlos.

Indem Sie unnötige iTunes-Backups löschen, können Sie viel Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben. Ein Backup aus iTunes zu löschen funktioniert jedoch nicht einfach wie das Löschen einer normalen Datei auf Ihrem Computer. Die Sicherungskopie wird nicht im Papierkorb abgelegt und lässt sich nicht einfach wiederherstellen, nachdem sie gelöscht wurde. Seien Sie deshalb äußerst vorsichtig, wenn Sie Ihre Backups löschen, um zu vermeiden, dass Sie wohlmöglich Ihr einziges Backup für Ihr iOS-Gerät verlieren. Folgen Sie deshalb einfach unserer Anleitung zum Löschen von iTunes-Backups.

Teil 1. So löschen Sie iTunes-Backups unter Windows

iTunes-Backups auf dem Mac zu löschen ist simpler als auf Windows-PCs. Wenn Sie iTunes-Backups unter Windows löschen möchten, müssen Sie die Datei manuell finden.

Zunächst müssen Sie Ihr Anwendungsdaten-Verzeichnis finden. Unter Windows XP können Sie den Ordner unter: C: Dokumente und Einstellungen (Benutzername) ApplicationData Apple ComputerMobileSyncBackup. Unter Windows Vista und neuen Windows-Systemen befindet sich der Ordner hier: Benutzer (Benutzername) AppDataRoaming Apple ComputerMobileSyncBackup. Um den Ordner sehen zu können müssen die Option „Verstecke Dateien und Ordner anzeigen“ im Windows Explorer aktivieren.

Alternativ können Sie auch auf Start klicken und anschließend %appdata% eingeben und die Entertaste drücken.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Wenn Sie den Backupordner öffnen, sehen Sie eine Liste von Ordnern. Jeder Ordner enthält ein iPad- oder iPhone-Backup. Sie können die darin enthaltenen Daten jedoch nicht ohne die Hilfe einer Drittanbietersoftware lesen. Sie können aber den Ordner mit der rechten Maustaste anklicken und dann „Eigenschaften“ auswählen, um die Größe des Ordners anzuzeigen. Um das Backup zu löschen müssen Sie einfach nur den Ordner löschen.

Vergessen Sie nicht Ihren Papierkorb zu leeren, nachdem Sie ein Backup manuell gelöscht haben.

Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, um iTunes-Backups zu löschen. Rufen Sie dazu das iTunes-Menü auf. Drücken Sie dazu die Alt-Taste, während Sie sich in iTunes befinden. Daraufhin wird sich temporär das Menü öffnen.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Sobald das Menü angezeigt wird, wählen Sie Bearbeiten und klicken dann auf Einstellungen.

Klicken Sie dann auf Geräte und alles, was Sie jetzt noch tun müssen ist, das Backup auszuwählen, welches Sie löschen möchten. Wenn Sie mehrere Geräte oder Backups haben, können Sie den Mauszeiger über das Backup bewegen, um mehr Details über die Sicherungsdatei zu erfahren.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Das Löschen von iTunes-Backups auf dem Mac ist, wie bereits erwähnt, ein wenig leichter. Öffnen Sie zuerst das iTunes-Menü und klicken dort auf „Eigenschaften“.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Klicken Sie dann auf Geräte.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Wählen Sie die Backups aus, die Sie löschen möchten und klicken Sie auf „Backup löschen“.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Das war’s auch schon!

Wenn Sie ein Backup über iTunes löschen möchten, dann können Sie dort außerdem das Erstellungsdatum des Backups sehen. Wenn das Backup bereits älter ist, dann werden Sie es wahrscheinlich nicht mehr benötigen, da Sie bereits ein aktuelleres Backup haben. Wenn Sie das gesicherte Gerät nicht mehr besitzen, dann können Sie das Backup selbstverständlich ebenfalls einfach löschen.

Teil 2. So erstellen Sie ein selektives Backup Ihres iPhones auf dem Computer

TunesGo Retro von Wonder ist eine großartige Software , die Sie verwalten, zu teilen lässt und Wiederherstellen Ihrer iTunes Musik und Videos frei oben auf dem Sie Nachrichten, Fotos, Dateien und den Kontakt zwischen Ihrem iPhone, iPad und PC zu verwalten und zu übertragen.

So löschen Sie ein iTunes-Backup

Herunterladen Herunterladen

Auch wenn der obengenannte Vorgang nicht sonderlich kompliziert ist, kann er für einige Nutzer dennoch schwer zu verstehen sein. Was wäre, wenn wir ein Tool für Sie hätten, dann extrem einfach zu verwenden ist und mit dem Sie mit nur einem Klick Ihre Backups verwalten und alle Ihre Daten auf einfache Weise übertragen könnten? Zum Glück gibt es dieses Tool wirklich, es heißt TunesGo Retro.

Mithilfe von TunesGo Retro können Sie alle Ihre Daten, Fotos, Nachrichten und sogar Kontakte übertragen. Mit nur einem Klick können Sie Fotos zwischen Ihrem iPhone / iPad und PC übertragen. Sie können Ihre Kontakte importieren und exportieren und direkt neue Kontakte hinzufügen oder bestehende bearbeiten. Alle SMS - und MMS -Nachrichten können zusammen mit ihren Anhängen gespeichert werden.

Wenn Sie einen PC-Absturz erlitten haben, oder einfach nur Ihre gesamte iTunes-Bibliothek verloren haben, kann Ihnen TunesGo Retro dabei helfen, Ihre iTunes-Bibliothek in kürzester Zeit wiederaufzubauen. Diese Software ist in der Lage, Ihre Bibliothek über Ihr iPod, iPhone und iPad wiederaufzubauen. Alles was Sie tun müssen ist, Ihre Geräte anzuschließend und die Musik und Videos zu exportieren.

Mit TunesGo Retro können Sie die Musik aus der Musikbibliothek Ihres Geräts auf Ihren PC, iOS-Geräte oder Ihre iTunes-Bibliothek übertragen. Die Musik wird dabei mit allen Songinformationen und in hoher Qualität kopiert. Die Software ist dazu in der Lage, doppelte Songs während der Übertragung zu erkennen und kopiert nur Songs, die noch nicht in Ihrer Musikbibliothek enthalten sind.

TunesGo Retro fügt automatisch Albumcover, Albuminformationen und Titelinformationen und vieles mehr hinzu. Die Audio-Datenbank erkennt dabei sogar einzigartige Remixes von Songs.

Darüber hinaus können Sie sogar iCloud-Musik und Videos teilen, selbst wenn diese mit verschiedenen Apple IDs gekauft wurden. Ziehen Sie einfach die Dateien in die Musikbibliothek Ihrer wahl. TunesGo Retro unterstützt außerdem das Teilen von Songinformations-Tags, Albumcover und Playlisten in Cloud.

Teilen, verwalten und stellen Sie mit TunesGo Retro Ihre iTunes-Musik, Videos und andere Dateien wieder her. Sie können alle Ihre Dateien mit nur einem Klick auf Ihren PC kopieren und sie in kürzester Zeit sichern.

TunesGo Retro ist kompatibel mit fast jedem erhältlichen iOS-Gerät. Es unterstützt auch das neuste iTunes 12.1, iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Probieren Sie diese umfangreiche Software kostenlos selbst aus.

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER