Wie Sie die iTunes-Mediathek neu scannen und reparieren

Haben Sie jemals Ihre iTunes-Mediathek verloren? Sie wollen Ihre iTunes-Mediathek neu scannen und reparieren? Hier zeigen wir Ihnen ein paar einfache Wege dazu.

Haben Sie jemals Ihre iTunes-Mediathek verloren? Vielleicht ist sie verloren gegangen, nachdem Sie Ihr iOS-Gerät aktualisiert haben. Ich kann Ihnen sagen, dass Sie nicht allein damit sind, denn viele haben sich bereits mit dieser Situation konfrontiert gesehen. Selbst eine kurze Google-Suche macht klar, dass niemand wirklich weiß, warum oder wie das passieren kann, aber es gibt viele Menschen, die Ihre gesamte iTunes-Mediathek verloren haben. Einige meinen, dass es passiert ist, nachdem sie iTunes aktualisiert haben. Nun werde ich Ihnen aber sagen, dass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, denn ich werde den besten Weg mit Ihnen teilen, wie Sie Ihre verloren gegangene iTunes-Mediathek so gut wie möglich zurückholen.

Methode 1: Neu scannen mithilfe von TunesGo von Wondershare

Zunächst müssen Sie dieses großartige Tool namens TunesGo von Wondershare auf Ihren Computer herunterladen und installieren. Die Verknüpfung zum Herunterladen finden Sie im Anschluss.

Klicken Sie hier, um TunesGo von Wondershare herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren.

box

Wondershare TunesGo - Übertragen und verwalten Sie die Daten von Ihrem iOS-Gerät

  • Überträgt Ihre Daten von Ihrem iPhone, iPad oder iPod zurück in Ihr iTunes.
  • Analysiert und säubert Ihre Musik-Bibliothek mit einem Klick.
  • Synchronisiert und überträgt Ihre iTunes-Mediathek auf Ihr Android-Gerät.
  • Lädt Musik von Online-Websites herunter und zeichnet sie auf.

Wenn Sie Ihre iTunes-Mediathek nicht mehr aktualisiert haben, seit Sie die letzten Musikstücke zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügt und Sie Ihr Apple-Gerät wie das iPhone, iPod, iPad etc. mit diesen Titeln synchronisiert haben, dann empfehle ich Ihnen, statt irgendeiner anderen Methode, TunesGo von Wondershare zu verwenden, um Ihre verlorene iTunes-Mediathek wiederherzustellen. Warum? Der Grund liegt darin, dass die alte iTunes-Mediathek, da sie nicht aktualisiert wurde, nicht Ihre neuesten Musikstücke, Videos und Apps enthält, die Sie hinzugefügt haben, bevor Sie die Mediathek verloren haben. Und hier rettet Sie das Wondershare-Tool TunesGo, denn damit können Sie Musik, Wiedergabelisten, Videos etc. von Ihren iOS-Geräten in Ihre iTunes-Mediathek übertragen und die problematische Mediathek wieder vervollständigen, anstatt sie lediglich wiederherzustellen. Der Vorgang umfasst 3 einfache Schritte.

Schritt 1: Installieren Sie TunesGo auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iOS-Gerät – iPod, iPhone, iPad etc. mithilfe eines kompatiblen USB-Kabels mit Ihrem Computer.

Schritt 2: Nun sollte TunesGo Ihr iOS-Gerät erkennen und es in seinem Hauptfenster anzeigen. Klicken Sie dann auf die Option ‚Musik übertragen‘ und wählen Sie ‚Export zu iTunes‘ über den ‚Export‘-Knopf, um mit dem Export der Musik von Ihrem iOS-Gerät in die iTunes-Mediathek zu beginnen.

scannen und reparieren

Schritt 3: Um gekaufte Einträge zu reparieren, müssen Sie iTunes starten und dann auf ‚Bearbeiten‘ > ‚Einstellungen‘ klicken. Klicken Sie danach auf den Tab für ‚Store‘ und aktivieren Sie Option für ‚Nach verfügbaren Downloads suchen‘.

TunesGo für Windows unterstützt das Exportieren von Musik und Videos direkt in Ihre iTunes-Mediathek, allerdings erlaubt es Ihnen TunesGo für Mac derzeit lediglich, Musik in Ihre iTunes-Mediathek zu exportieren. Verwenden Sie für Videos die App, um Sie zuerst auf Ihren Mac zu exportieren und dann später in Ihre iTunes-Mediathek zu importieren.

Methode 2: Die iTunes-Mediathek zurückholen, indem Sie sie durch alte Dateien ersetzen

Schritt 1: Beenden Sie iTunes, finden Sie Ihre iTunes-Mediathek und ziehen Sie sie auf Ihren Desktop. Der Ort ist in den meisten Fällen der folgende.

Schritt 2: Ziehen Sie im ‚Previous iTunes Libraries‘-Ordner im iTunes-Ordner die aktuelle iTunes-Datei, die einen Namen wie iTunes JJJJ-MM-DD.itl tragen sollte, auf Ihren Desktop. Löschen Sie das Datum in dieser Datei. Kopieren Sie sie in den Ordner aus Schritt 2, wo Sie die iTunes Library.itl finden.

Nachdem Sie die beschädigte iTunes Library.itl-Datei durch eine ältere ersetzt haben, sehen Sie nun, dass Sie Ihre verlorene iTunes-Mediathek zurück haben.

scannen und reparieren

Methode 3: Neu scannen Ihrer Mediathek, um die fehlenden Metadaten zu reparieren, indem Sie alle Ihre Musikdateien neu scannen.

Sie können einzelne Dateien neu laden, indem Sie sie in iTunes abspielen. Falls Sie ein externes Programm verwendet haben, um die Daten zu verändern und Sie nicht jeden Titel abspielen wollen, um Ihn zu aktualisieren, dann verwenden Sie die folgende Methode.

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes

Schritt 2: Klicken Sie auf ‚Datei‘ > ‚Zur Mediathek hinzufügen‘

Schritt 3: Wählen Sie den Ort Ihrer iTunes-Mediathek (der ‚iTunes‘-Ordner)

iTunes wird dann alle Dateien, die Sie bereits in Ihrer Mediathek haben, erneut hinzufügen. iTunes wird keine Duplikate erstellen. Stattdessen wird es jede Datei neu scannen und die Metadaten der vorhandenen Einträge in Ihrer Mediathek anpassen.

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top