Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Die iTunes Home Sharing-Funktion wurde mit iTunes 9 eingeführt und ermöglicht es, die iTunes-Medienbibliothek mit bis zu 5 Computer zu teilen, die mit dem Heimnetzwerk oder WLAN verbunden sind. Sie können die Medienbibliotheken auf diese Weise auch auf ein iOS-Gerät oder einen Apple TV streamen. Sie können außerdem automatisch neu gekaufte Musik, Filme, Apps, Bücher und TV-Shows zwischen diesen Computer übertragen lassen. Mit iTunes Home Sharing können Sie über iTunes Videos, Musik, Filme, Apps, Bücher, Fernsehsendungen, Fotos etc. teilen.

Teil 1. Was sind die Vorteile und Nachteile von iTunes Home Sharing

Vorteile von iTunes Home Sharing

  1. Teilen Sie Musik, Apps, Bücher, TV-Shows und Fotos.
  2. Übertragung Sie automatisch gekaufte Mediendateien auf alle gemeinsam genutzen Computer.
  3. Steamen Sie Mediendaten von den Computern auf ein iOS-Gerät oder einen Apple TV (2. Generation und höher).

Nachteile von iTunes Home Sharing

  • Kann keine Metadaten übertragen.
  • Wenn Inhalte manuell übertragen werden, dann werden keine doppelten Mediendaten herausgefiltert.
  • Updates können nicht zwischen den Computern übertragen werden.

Teil 2. So richten Sie iTunes Home Sharing ein

Anforderungen:

  • Mindestens zwei Computern - Mac oder Windows. Sie können Home Sharing auf bis zu fünf Computern mit der gleichen Apple ID aktivieren.
  • Eine Apple ID.
  • Die neueste Version von iTunes. Sie können die neueste Version von iTunes von Apples offizieller Webseite herunterladen.
  • WLAN- oder Ethernet-Heimnetzwerk mit aktiver Internetverbindung.
  • Auf dem iOS-Gerät sollte iOS 4.3 oder höher laufen.

Home Sharing auf den Computer einrichten

Schritt 1: Installieren Sie die neueste Version von iTunes und starten Sie diese auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Aktivieren Sie die Privatfreigabe im Dateimenü von iTunes. Wählen Sie Datei> Home Sharing> Home Sharing aktivieren. Für iTunes Version 10.7 oder früher wählen Sie Erweitert > Home Sharing aktivieren.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Außerdem können Sie Home Sharing aktivieren, indem Sie in der linken Seitenleiste die Sektion GETEILT aufrufen.

Hinweis: Wenn die linke Seitenleiste nicht sichtbar ist, können Sie diese über Ansicht> Seitenleiste einblenden anzeigen lassen.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 3: Geben Sie Ihre Apple ID und Passwort auf der rechten Seite ein, um Home Sharing zu aktivieren. Sie müssen die gleiche Apple ID auf allen Computern nutzen, wenn Sie Home Sharing aktivieren möchten.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 4: Klicken Sie auf Home Sharing aktivieren. iTunes wird Ihre Apple ID überprüfen und wenn die ID gültig ist wird der folgende Bildschirm angezeigt.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 5: Klicken Sie auf Fertig. Sobald Sie auf Fertig geklickt haben, werden Sie nicht mehr in der Lage sein, Home Sharing im GETEILT-Abschnitt in der linken Seitenleiste zu sehen, bis ein anderer Computer entdeckt wurde, auf dem Home Sharing aktiviert ist.

Schritt 6: Wiederholen Sie Schritt 1 bis 5 auf jedem Computer, auf dem Sie iTunes Home Sharing nutzen wollen. Wenn Sie Home Sharing erfolgreich auf allen Computer aktiviert haben, dann können Sie die Computer im GETEILT-Abschnitt sehen:

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Teil 3. Automatische Übertragung von Mediendaten aktivieren

Um die automatische Übertragung von Mediendateien aktivieren, folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen ... auf der unteren rechten Seite, während Sie sich den Inhalt eines Computers mit aktiviertem Home Sharing ansehen.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 2: Wählen Sie im nächsten Bildschirm aus, für welche Dateitypen Sie die automatische Übertragung aktivieren möchten und klicken Sie auf Ok.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Teil 4. Doppelte Dateien von anderen Computern vermeiden

Folgen Sie den untenstehenden Schritten, um zu vermeiden, dass Dateien doppelt in der Liste angezeigt werden:

Schritt 1: Klicken Sie auf das Menü Anzeigen auf der unteren linken Seite des Fensters.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 2: Wählen Sie Inhalte, die nicht in meiner Bibliothek sind aus der Liste, bevor Sie irgendwelche Dateien übertragen.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Teil 5. iTunes Home Sharing auf dem Apple TV einrichten

Sehen wir uns Schritt für Schritt an, wie Sie Home Sharing auf Apple TVs der 2. Und 3. Generation aktivieren können.

Schritt 1: Wählen Sie auf dem Apple TV die Option Computer aus.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 2: Wählen Sie Ja, um Home Sharing mit der Apple ID zu aktivieren.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 3: Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie sehen, dass Home Sharing für diesen Apple TV aktiviert wurde.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 4: Ihr Apple TV wird nun automatisch Computer erkennen, auf denen Home Sharing mit derselben Apple ID aktiviert ist.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Teil 6. Home Sharing auf iOS-Gerät einrichten

Ihr iPhone, iPad oder iPad benötigt für Home Sharing iOS 4.3 oder höher, gehen Sie folgendermaßen vor, um Home Sharing einzurichten:

Schritt 1: Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Musik oder Video, um Home Sharing zu aktivieren. Dies wird für beide Arten von Inhalten Home Sharing aktivieren.

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Schritt 2: Geben Sie die Apple ID und Passwort ein. Verwenden Sie die gleiche Apple ID, die Sie verwendet haben, um Home Sharing auf Ihrem Computer zu aktivieren.

Schritt 3: Um Musik oder Videos auf Ihrem iPhone mit iOS 5 oder höher abzuspielen, tippen Sie entweder auf Musik oder Videos> Mehr ...> Freigegeben. Wenn Sie eine frühere Version von iOS verwenden, dann tippen Sie auf iPod > Mehr ...> Freigegeben.

Schritt 4: Wählen Sie nun eine gemeinsame Bibliothek von Musik oder Videos aus, aus der Sie Inhalte abspielen möchten.

Schritt 5: Um Musik oder Videos auf Ihrem iPad oder iPod Touch iOS 5 oder früheren Versionen abzuspielen, tippen Sie auf iPod> Bibliothek und eine gemeinsame Bibliothek aus, aus der Sie Inhalte abspielen möchten.

Teil 7. Was iTunes Home Sharing nicht kann

  1. Um Home Sharing zwischen mehreren Computern zu ermöglichen, müssen sich alle Computer im selben Netzwerk befinden.
  2. Für alle Computer muss die gleiche Apple ID verwendet werden.
  3. Mit einer Apple ID können nur 5 Computer das Home Sharing-Netzwerk betreten.
  4. Sie benötigen iOS 4.3 oder höher, um Home Sharing auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren zu können.
  5. Home Sharing kann keine Hörbücher streamen oder übertragen, die auf Audible.com gekauft wurden.

Teil 8. Die 5 häufigsten Probleme mit iTunes Home Sharing

Problem 1. Home Sharing funktioniert nicht, nachdem Home Sharing aktiviert wurde

Lösung:

  1. 1. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung
  2. 2. Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen Ihres Computers
  3. 3. Überprüfen Sie die Antivirus-Einstellungen
  4. 4. Überprüfen Sie, ob der Computer nicht im Schlafmodus ist.

Problem 2. Home Sharing funktioniert auf dem iOS-Gerät nicht mehr, nachdem OS X oder iTunes aktualisiert wurde

Lösung: Wenn OS X oder iTunes aktualisiert wird, dann meldet sich Home Sharing von der Apple ID ab, die verwendet wurde, um Home Sharing einzurichten. Verwenden Sie also erneut Ihre Apple ID, um Home Sharing einzurichten.

Problem 3. Home Sharing funktioniert unter Windows nach einem Update auf iOS 7 nicht

Wenn iTunes heruntergeladen wird, wird ein Dienst namens Bonjour Service ebenfalls heruntergeladen. Dieser Dienst ermöglicht die Verwendung von Remote Apps und das Teilen von Bibliotheken, wenn Home Sharing aktiviert ist. Überprüfen Sie, ob der Dienst auf dem Windows PC ausgeführt wird .

  1. 1. Systemsteuerung> Verwaltung> Dienste.
  2. 2. Wählen Sie Bonjour Service und überprüfen Sie den Status dieses Dienstes.
  3. 3. Wenn der Status gestoppt heißt, dann starten Sie den Dienst, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann Starten auswählen.
  4. 4. Starten Sie iTunes.

Problem 4. Home Sharing funktioniert nicht, wenn IPv6 aktiviert ist

Lösung: Deaktivieren Sie IPv6 und starten Sie iTunes neu.

Problem 5. Verbindung zum Computer kann nicht hergestellt werden, während sich dieser im Schlafmodus befindet

Lösung: Wenn Sie Ihren Computer verfügbar machen wollen, während er im Schlafmodus ist, öffnen Sie einfach die Systemeinstellungen> Energie sparen und aktivieren Sie die "Für Netzwerkzugang aufwecken"-Option.

Teil 9. iTunes Home Sharing VS. iTunes File-Sharing

iTunes Home Sharing

iTunes File-Sharing

Sie können die Medienbibliothek gleichzeitig mit mehreren Computern nutzen

Sie können Dateien, die mit einer App oder einem iOS-Gerät assoziiert werden von diesem iOS-Gerät auf den Computer übertragen

Sie benötigen für Home Sharing die gleiche Apple ID

Kein Apple-ID erforderlich, um Dateien zu übertragen

Sie benötigen ein WLAN- oder Ethernet-Heimnetzwerk

File-Sharing funktioniert mit USB

Metadaten können nicht übertragen werden

Behält alle Metadaten

Home Sharing kann auf bis zu fünf Computer aktiviert wreden

Keine Begrenzung

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top