4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

Kontakte sind der Teil der Handysoftware, die am wichtigsten erscheinen. Deshalb nutzen viele Anwender auch unterschiedliche Dienste, damit die Daten auf dem Handy sicher sind. Die beste Software dafür ist nicht Cloud-basiert, weil die Cloud-basierten Programme viele Probleme wie auch den Daten Diebstahl oder Manipulationen jeglicher Art übersehen. Es ist also das Gebot der Stunde, sicherzustellen, dass die Kontakte auf dem iPhone sicher sind. Wenn es dann um online-Dienste geht, dürfte Gmail der sicherste Ort sein.

Unterstützt von der Leistungsfähigkeit von Google wird Gmail als die sicherste Möglichkeit bewertet. Dort werden nicht nur die Kontakte sicher aufgehoben, sondern Sie sind auch in einer Umgebung, die sicher und risikofrei ist. Dort werden auch die notwendigen Änderungen durchgeführt, wenn sich die Bilder der Kontakte ändern. Die Übertragung von iPhone-Kontakten zu Google ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass sämtliche Optionen auch tatsächlich umgesetzt werden und der Nutzer die bestmöglichen Ergebnisse erhält. Manche dieser Technologien und Ihre detaillierte Nutzung werden in diesem Tutorial behandelt.

Teil 1: iPhone-Kontakte direkt mit Gmail synchronisieren

Es ist ein ganz einfacher 1-Klick-Vorgang, der sicherstellt, dass die Kontakte ohne Unterbrechung und externen Applikationen zu Gmail übertragen werden und alles für iPhone erledigt ist. Der Prozess verläuft wie folgt:

1.i. Der Nutzer muss folgende Einstellungen vornehmen>Mail-Kontakte und –Kalender antippen, damit der Prozess zur Synchronisation auch richtig beginnen kann.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

2.ii. Auf dem folgenden Bildschirm muss der Anwender auf „Konto hinzufügen“ tippen, um sicherzustellen, dass die Email-Konten vom Gerät unterstützt werden.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

3.iii. Der Google-Account muss ausgewählt werden

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

4.iv. Der Nutzer muss sicherstellen, dass die „Kontakte“ angestellt sind und dass, wenn der Vorgang abgeschlossen ist, man auf den Kontakt-Bildschirm zurückgeht, um zu verfolgen, wie die Synchronisation beginnt.

Teil 2: iTunes nutzen

iTunes ist eine Software, die als Luft für das iPhone bezeichnet wird, da die meisten Funktionalitäten auf diesem Programm basieren. Wie der Prozess der Übertragung von Kontakten über iTunes funktioniert, wird hier beschrieben:

i. Das iPhone wird über ein USB-Kabel mit dem PPC verbunden, um den Vorgang zu starten.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

ii. Der Nutzer muss iTunes starten, damit sie das Gerät erkennen kann.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

iii. Unter der Infotaste muss dieer Option „Kontakte mit Google Kontakten synchronisieren“ aktiviert werden.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

iv. Nach Aufforderung muss der Nutzer den Gmail-Nutzernamen und das Passwort eingeben, um fortzufahren.

v. Für weitere Vorgänge muss der Nutzer die www.gmail.com Seite besuchen und dort Gmail>Kontakte

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

vi. Sämtliche Kontakte werden direkt zu Gmail importiert

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

Teil 3: iCloud nutzen

iCloud wird ebenfalls als bestes Softwareprogramm bezeichnet, da damit nicht nur Kontakte, sondern auch die anderen Medien und Dateien, die auf dem iPhone gespeichert sind, übertragen werden können. Um die Kontakte zu übertragen, benötigt der Nutzer keine komplexe Methode oder Tools, da alles standardmäßig eingerichtet ist, um das Phänomen zu unterstützen. Folgen Sie den Anleitungen:

i. Der Nutzer muss die URL www.icloud.com ansteuern

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

ii. Dann den „Kontakte“-Button anklicken

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

iii. Sämtliche Kontakte erscheinen, die mit der iCloud synchronisiert sind.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

iv. Die Kombination aus Shift + A muss gedrückt werden, damit die Kontakte alle ausgewählt werden können. Dann den Cod-Button in der linken unteren Ecke drücken, um die Option „vCard exportieren“ zu wählen.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

v. Dann zur URL www.gmail.com gehen. Dann Gmail>Kontakte

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

vi. Dann aus den Optionsangeboten die Unterkategorie „importieren“ auswählen.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

vii. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass die vCard bei Gmail importiert wurde.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

viii. Der Vorgang wird damit abgeschlossen

Teil 4: TunesGo Retro einsetzen

Es gibt eine ganze Reihe von Vorteilen, wenn man dieses Softwareprogramm einsetzt:

  • Kein Cloud-Netzwerk
  • Kann mehr als 90.000 Kontakte in einem Schritt übertragen
  • Verfügt über Top-Bewertungen die unterstreichen, dass das Programm in einem sehr gut beaufsichtigten Umfeld entwickelt wurde
  • Es überträgt Kontakte ohne Datenverlust – unabhängig davon, wie groß die Adressbuchliste ist
  • Das Programm wird auch kostenlos als Testversion angeboten, so dass der Kauf sicher und einfach wird.
  • Die Software hat ein nutzerfreundliches GUI- oder grafisches Nutzer-Interface

Herunterladen Herunterladen

Der damit verbunden Prozess sollte wie folgt abgearbeitet werden:

i. Die URL https://www.wondershare.de/ios-transfer/ besichen, um sicherzustellen, dass die Software heruntergeladen und installiert wird.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

ii. In der linken Leiste wird der Button „Kontakte“ angeklickt

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

iii. Die Kontakte aller Programme wie iTunes, iCloud und Handyspeicher werden angezeigt. Der Nutzer wählt die Kontakte einzeln aus um sicherzustellen, dass die richtigen kontakte auch exportiert werden. Dann drückt er auf den „exportieren/importieren“-Button.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

iv. Im folgenden Dropdown-Menü wählt der Nutzer die vCard-Dateien-Option, so dass alle Kontakte auf die Festplatte der PC übertragen werden. Dann Gmail>Kontakte

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

v. Aus der „Mehr“-Option oben in der Liste der Seite muss der Nutzer jetzt „importieren“ drücken.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

vi. Dann muss der Nutzer sicherstellen, dass die folgende Aufforderung sorgfältig bearbeitet wird und die vCard in den Gmail-Accout übertragen werden, um den Vorgang abzuschließen.

4 Wege um iPhone-Kontakte auf Gmail zu übertragen

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

MobileTrans

MobileTrans

(Handy Daten übertragen)

MobileTrans hilft Ihnen Kontakte, SMS, Anruflisten und Medien zwischen Android, Symbian und iOS-Geräten grenzenlos zu übertragen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top