Wie führen Sie die Datenrettung von einer SSD auf einfache Weise durch?

Solid-State Drives, weithin als SSD bekannt, sind Speichergeräte, die integrierte Schaltungen als Speicher verwendet. Sie ersetzen die alten elektromagnetischen Festplatten. Das Solid-State Drive, bekannt als SSD, ist ein Speichergerät, das integrierte Schaltungen als Speicher verwendet. Es hat die alten elektromagnetischen Festplatten ersetzt. Diese moderne Technologie verwendet elektronische Schnittstellen und neue I/O-Schnittstellen wie SATA, die entwickelt wurden, um den Anforderungen von SSDs zu genügen. Hier sind ihre Features:

  1. Es gibt keine mechanischen, beweglichen Teile mehr im Vergleich zu Festplatten oder Disketten.
  2. Diese Festplatten sind resistent gegenüber Vibration und Erschütterungen.
  3. Sie sind leiser, bieten eine kürzere Latenz und geringere Zugriffszeiten.
  4. Hybrid-Festplatten wurden aus einer SSD und einer HDD zusammengesetzt, um die Leistung zu steigern.

Wie führen Sie die Datenrettung von einer SSD auf einfache Weise durch?

Faktoren, die zum Datenverlust auf SSDs führen

Probleme mit Datenverlust plagen Nutzer regelmäßig. Das ist nichts, was mit SSDs zu tun hat, aber es gibt verschiedene Faktoren, die diese betreffen. Hier eine Liste der Faktoren, die zum Datenverlust auf SSDs führen können:

  • Wenn das Laufwerk physisch beschädigt ist, verlieren Sie unter Umständen Ihre Daten.
  • Wenn Sie in die erweiterten Einstellungen gehen, um das Laufwerk manuell zu konfigurieren, können einige wenige falsche Einstellungen Datenverlust verursachen.
  • Auf Software-Ebene können durch einen Virenangriff viele Daten verloren gehen.
  • Es gibt möglicherweise weitere Gründe, die zu Datenverlust führen können, wie Spannungsprobleme etc.

Wie führen Sie die Datenrettung von einer SSD auf einfache Weise durch?

Wie Sie unter Windows Daten von einer ssd wiederherstellen

Heute nutzen alle Windows-Systeme SSDs. Falls Sie aus irgendeinem Grund Daten verloren haben, gibt es Wege, wie Sie Daten wiederherstellen können. Doch bevor Sie die Daten wiederherstellen, stellen Sie sicher, dass Sie keine Daten auf die SSD schreiben, denn dies macht die Datenrettung unmöglich.

#1. Versuchen Sie sie im Papierkorb zu finden. Falls Sie Windows verwenden, werden alle gelöschten Daten in den Papierkorb verschoben. Doch dies betrifft nur Daten, die mithilfe der Löschen-Option oder der Entfernen-Taste gelöscht wurden. Falls Sie die Shift+Entfernen-Option genutzt haben, werden Ihre Dateien direkt aus dem System gelöscht und finden sich nicht im Papierkorb. Mithilfe der folgenden Schritte können Sie die Daten aus dem Papierkorb wiederherstellen:

  1. Gehen Sie auf den Papierkorb auf Ihrem Computer. Normalerweise befindet sich dieser auf Ihrem Desktop.
  2. Gehen Sie nun auf die Datei, die Sie wiederherstellen wollen. Rechtsklicken Sie darauf und gehen Sie auf die Option Wiederherstellen.


#2. 3 Schritte, um verlorene Daten von einer SSD-Festplatte mithilfe von Wondershare data recovery wiederherzustellen Wondershare Data Recovery ist einer der besten Wege, um Daten von Ihrer SSD unter Windows wiederherzustellen. Selbst wenn Sie Dateien aus dem Papierkorb löschen oder Dateien per Shift und Entfernen löschen, ist es möglich, diese Dateien mithilfe dieser Software wiederherzustellen. Sie ist so leistungsstark, dass Sie Daten selbst von einer SSD wiederherstellen kann, die von einem Virus angegriffen oder die beschädigt wurde. Sie können Wondershare Data Recovery von der Wondershare-Website herunterladen. Folgen Sie diesen drei Schritten, um Daten von Ihrem Computer wiederherzustellen.

Herunterladen Herunterladen

  1. Installieren Sie zunächst Wondershare data recovery auf Ihrem Windows. Wählen Sie nun die Option Wiederherstellung verlorener Dateien in der Windows-Version.
  2. Wondershare data recovery

  3. Nun landen Sie auf dem nächsten Bildschirm, auf dem Sie die SSD-Festplatte auswählen müssen, von der Sie die Dateien wiederherstellen wollen. Falls es sich um eine externe SSD handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Ihrem Computer verbinden, bevor Sie die Software starten. Klicken Sie einfach auf die SSD.
  4. Wondershare data recovery

  5. Sehen Sie sich nun eine Vorschau der Scan-Ergebnisse an. Suchen Sie nach der Datei, die Sie wiederherstellen wollen, und prüfen Sie ihre Qualität. Prüfen Sie nun die Dateien, die Sie wiederherstellen wollen. Alles, was Sie tun müssen, ist auf Wiederherstellen zu klicken.
  6. Wondershare data recovery

Alle Dateien werden an den gewünschten Ort auf Ihrem Computer wiederhergestellt. Sie können die Dateien öffnen, um zu überprüfen, ob sie sich in gutem Zustand befinden.


Wie Sie Daten von einer SSD auf dem Mac wiederherstellen

Falls einen Mac nutzen, ist es ebenso einfach, die gelöschten Dateien aus Ihrem Müll wiederherzustellen. Wenn Sie sie jedoch versehentlich dauerhaft gelöscht haben, benötigen Sie einen anderen Weg, um die verlorenen Daten wiederherzustellen. Doch es gibt diesen Weg, diese Art von verlorenen Daten wiederherzustellen. Hier finden Sie zwei Wege, um Ihre verlorenen Daten von der SSD auf dem Mac wiederherzustellen

#1. Versuchen Sie, sie im Mülleimer zu finden, denn wenn Sie Dateien auf Ihrem Mac löschen, landen diese im Mülleimer. Sie werden nicht wirklich vom Computer gelöscht, sondern stattdessen nur von ihrem Ursprungsort in den Mülleimer verschoben. Dies trifft nur zu, wenn Sie die Dateien mithilfe der Löschen-Option entfernt haben. Wenn Sie sie allerdings Shift und Löschen benutzt haben, werden die Dateien vollständig von Ihrem Computer gelöscht. Falls Sie Daten durch einen Virus oder anderen Fehlfunktionen verloren haben, gibt es keine Möglichkeit, diese aus dem Mülleimer wiederherzustellen. Hier finden Sie die Schritte zum Wiederherstellen von Dateien aus dem Mülleimer:

  1. Sie finden das Mülleimer-Symbol auf Ihrem Schreibtisch, starten Sie es einfach.
  2. Nun wird Ihnen eine Liste der Dateien im Mülleimer angezeigt. Wählen Sie die gewünschte wiederherzustellende Datei und führen Sie einen Rechtsklick darauf aus. Wählen Sie Option Zurücklegen.
Die Datei wird an Ihrem Ursprungsort auf Ihrem Computer wiederhergestellt.


#2. 3 Schritte, um verlorene Daten von einer SSD-Festplatte mithilfe von Wondershare data recovery wiederherzustellen Falls Sie Dateien auf Ihrem Mac vollständig verloren haben, keine Sorge, es gibt eine Möglichkeit, Ihre Dateien zurückzuerhalten. Diese Schritte lassen sich nur dann durchführen, wenn an der SSD keine Veränderungen vorgenommen wurden und Sie keine starken physischen Schäden aufweist. Sie können Wondershare Data Recovery für Mac verwenden. Die Software ist einfach zu benutzen und erlaubt es Ihnen, alle Arten von Dateien auf Ihrem Mac wiederherzustellen. Die Qualität der Dateien wird bei der Wiederherstellung beibehalten, doch nur, wenn sich die Dateien nach dem Scan in einem guten Zustand befinden. Hier finden Sie drei Schritte, um Ihre SSD-Daten auf dem Mac wiederherzustellen.

Herunterladen Herunterladen

  1. Installieren Sie Wondershare data recovery und starten Sie es auf Ihrem Computer. Gehen Sie nun auf Wiederherstellen verlorener Dateien.
  2. Wondershare data recovery

  3. Nun müssen Sie die SSD wählen, von der Sie die Daten wiederherstellen wollen. Falls es sich dabei um ein internes Gerät handelt, stellen Sie sicher, dass es mit Ihrem Mac verbunden ist, bevor Sie die Software starten. Klicken Sie einfach die Festplatte, die Sie scannen wollen.
  4. Wondershare data recovery

  5. Nun wird die Software automatisch nach gelöschten Dateien auf Ihrer Festplatte scannen. Sie können sich auch eine Vorschau dieser Dateien anzeigen lassen, um Ihren Zustand zu überprüfen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Dateien zu prüfen, die Sie wiederherstellen wollen, und dann auf Wiederherstellen zu klicken.
  6. Wondershare data recovery

Dann sehen Sie die wiederhergestellten Dateien auf Ihrem Mac. Öffnen Sie sie und überprüfen Sie, ob sie sich in gutem Zustand befinden.


Der Unterschied zwischen SSD und HDD (Preis, maximale Speicherkapazität, Geschwindigkeit, Fragmentierung, Haltbarkeit etc.) (150 Wörter)

SSD

  1. Preis- Sie sind im Allgemeinen teurer als Festplatten, denn sie stellen die modernste Form dar und nutzen die aktuellste Technologie.
  2. Kapazität- SSDs haben eine maximale Kapazität von bis zu 4TB. Doch sie sind sehr selten und sehr teuer.
  3. Geschwindigkeit- SSDs sind wesentlich schneller als HDDs. Sie können einen typischen Computer innerhalb von weniger als einer Minute booten.
  4. Fragmentierung- SSD weisen kein Fragmentierungsproblem mehr auf, da es keinen Unterschied macht, wo die Dateien auf der Festplatte abgelegt werden.
  5. Haltbarkeit- Da sie keine beweglichen Teile wie HDDs besitzen, sind Sie vor diversen schädlichen Einflüssen geschützt und funktionieren für eine lange Zeit.

HDD

  1. Preis- HDDs sind weniger teuer als SSDs, sie kosten nur halb so viel wie SSDs.
  2. Kapazität- Sie haben nicht so eine hohe Kapazität wie SSDs, da sie keine integrierten Schaltungen verwenden, welche letzteren ihre hohe Kapazität verleiht.
  3. Geschwindigkeit- HDDs sind kein Vergleich zu SSDs in Sachen Geschwindigkeit. Doch auch wenn sie langsamer sind, sind sie immer noch schnell genug, um die Arbeit einfacher und schneller zu machen.
  4. Fragmentierung- Durch ihr Speichersystem besteht bei HDDs das ständige Problem der Fragmentierung.
  5. Haltbarkeit- Sie verwenden mechanische Teile, die sich bewegen, und mit der Zeit durch Stöße und andere Einflüsse Schaden nehmen. Daher sind Sie weniger haltbar als SSDs.
conniemllergdecke
Ich habe mit DataRecovery die Dateien von einem Samsung T3 500GB gescannt. Alle Dateien zeigen die richtigen Attribute (created, modified etc.) und sind in gutem Zustand Ich habe diese Dateien auf wiederherstellen lassen auf eine Festplatte ALLE DATEIEN HABEN DIE ATTRIBUTE VERLOREN und zeigen nun das bei "create" und "modified" das Datum der Wiederherstellung an. Das ist keine Datarecovery. das ist ContentRecovery... ;=( Ich finde nirgends eine Möglichkeit, diese Attribute zu retten. Und kann mit den so "geretteten" Dateien nicht weiterarbeiten was bitte ist in Ihrem Verständnis eine vollständige DataRecovery?

Vielleicht brauchen Sie noch

Data Recovery für Mac

Data Recovery für Mac

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

4 verschiedene Modi, um verlorene oder gelöschte Dateien auf dem Mac schnell, sicher und gründlich wiederherzustellen.

Dr.Fone für Android (Mac)

Dr.Fone für Android (Mac)

(Android Daten wiederherstellen)

Die weltweit schnellste, einfachste und sicherste Android Software zur Datenwiederherstellung, um verlorene Kontakte, Textnachrichten, Bilder usw. wiederzugewinnen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top