Zwei Möglichkeiten, iPhone Daten und Einstellungen komplett zu löschen

Wir haben alle unsere eigenen Gründe, persönliche Daten und Einstellungen auf dem iPhone zu löschen: Möchten Sie es für ein neues Modell verkaufen oder verschenken? Dann wollen Sie, dass alle Daten vollkommen gelöscht sind. Sie haben zwei Möglichkeiten Ihre iPhone Daten komplett zu löschen.

Möglichkeit 1: Komplettes Löschen von persönlichen Daten und Einstellungen von Ihrem iPhone.

Möglichkeit 2: iPhone Daten und Einstellungen in einem Weg löschen

Möglichkeit 1: Komplettes Löschen von persönlichen Daten und Einstellungen von Ihrem iPhone.

Wenn Sie Ihr iPhone verkaufen oder abgeben möchten sollten Sie Ihre iPhone Daten komplett löschen, sodass niemand anderes Ihre Daten mit einer „Daten-Wiederherstellungs-Software“ wiederherstellen kann.

Zunächst brauchen Sie eine iPhone-Daten-Lösch-Software, davon gibt es viele auf dem Markt.

Es ist wichtig ein effektives und zuverlässiges Werkzeug zu haben. Dafür ist Wondershare SafeEraser (Windows & Mac) die beste Lösung. Diese Software ist zuverlässig und einfach zu bedienen.

Mit nur einem Klick haben Sie die Löschung Ihrer Daten bestätigt. Folgen Sie den Schritten, um zu erfahren, wie Sie Ihre iPhone Daten komplett löschen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer. Es sollte auch mit Wondershare SafeEraser verbunden sein.

Das Gerät mit dem PC verbinden

Schritt 2: Wenn die Software Ihr iPhone erkennt, wählen Sie die Einstellung „ALLE DATEN ENTFERNEN“ aus.

Alle iPhone Daten löschen

Schritt 3: Es gibt drei Stufen bei der Löschung von Daten, die Auswahl: „Niedrig“, „Mittel“, und „Hoch“. Nehmen Sie „Mittel“.

Mit Mittel Stufe iPhone Daten löschen

Es wird einige Zeit dauern, denn die Daueres ist abhängig von der Datenmenge auf Ihrem iPhone. Sobald es fertig ist, können Sie das iPhone verkaufen ohne die Sorge zu tragen, dass jemand Ihre persönlichen Daten wiederherstellen kann.

Möglichkeit 2: iPhone Daten und Einstellungen in einem Weg löschen.

Wenn Sie Ihre Daten und Einstellungen nur löschen wollen um mehr Platz zu haben oder um Ihr iPhone von alten Daten zu befreien, ist das hier genau der richtige Weg. Sie sind immer noch der Besitzer des iPhones gibt es keinen Grund zur Sorge, dass jemand anderes Ihre alten Daten wiederherstellt. In diesem Fall können Sie einfach alles Löschen mit der Löschfunktion die Apple zur Verfügung stellt.

Schritt 1: Finden Sie die Einstellung auf Ihrem iPhone und gehen Sie auf Allgemein >Zurücksetzen.

Schritt 2: Dort finden Sie mehrere Optionen. Um Daten auf Ihrem iPhone zu löschen, müssen Sie „ Inhalte & Einstellungen löschen“ auswählen.

Schritt 3: Dann erscheint die Schaltfläche „iPhone löschen“. Bestätigen Sie, um den Vorgang zu starten, dies dauert einen Moment.

Beide oben genannte Möglichkeiten können helfen, persönliche Daten auf dem iPhone zu löschen. Sie sehen zwar gleich aus, bringen aber unterschiedliche Funktionen mit sich. Apples Löschfunktion löscht nicht wirklich alle Daten, es ist eher eine Art Hardware-Verschlüsslung. Um alle Daten zu löschen gibt es: Wondershare SafeEraser (Windows & Mac).

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert
10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000

LOYALE NUTZER