Wie Sie gelöschte Dateien von einer Android SD-Karte wiederherstellen

Wie man gelöschte Daten von der Android SD-Karte wiederherstellt

Ok, ich habe ein Galaxy S3. Ich habe alle Videos und Fotos auf der Galaxy S3 SD-Karte auf einmal gelöscht. Ein Video ist sehr wichtig für mich. Ist es möglich, dieses Video wiederherzustellen und wie kann ich dieses wieder abrufen? Danke.

Heutzutage leiden viele Smartphone-Benutzer an Datenverlust. Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, alle digitale Daten abgerufen werden können, wenn man der richtigen Anleitung folgt. In diesem Fall ist der Schlüsselmoment, dass bei Verlust von Daten wie Videos oder Fotos von der Android SD-Karte, das Android-Telefon nicht mehr benutzt wird. Jegliche neuen Daten könnten die gelöschten Dateien überschreiben. Dann können Ihr Bestes geben ein Programm zu finden, dass Ihnen helfen kann.

Lösung 1: Dateien wie Bilder, SMS, Kontakte, Video, Audio und Dokumente mit Wondershare Dr.Fone für Android wiederherstellen

Lösung 2: Dateien wie Fotos, Musik und Video mit Wondershare photo recovery wiederherstellen

Lösung 1: Dateien wie Bilder, SMS, Kontakte, Video, Audio und Dokumente mit Wondershare Dr.Fone für Android wiederherstellen

Mit Wondershare Dr.Fone für Android können Sie Fotos, Kontakte, Nachrichten sowie Videos und Dokumente vom Handyspeicher oder von der Android SD-Karte wiederherstellen. Downloaden Sie Wondershare Dr.Fone für Android unten.

Dr.Fone für Android

Download Win Version Download Mac Version

Wie Sie gelöschte Bilder auf einer Android SD-Karte wiederherstellen

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem Computer

Nachdem Sie das Programm installiert haben, starten Sie es und Sie bekommen das Hauptfenster wie folgt angezeigt. Verbinden Sie Android-Geräte mit dem Computer und gehen Sie zum nächsten Schritt.

das Gerät mit dem Computer vervinden

Schritt 2. Schalten Sie USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät ein

Wenn Sie USB-Debugging auf Ihrem Gerät nicht vorher aktiviert haben, erscheint das Fenster wie unten nachdem Sie Ihr Gerät mit dem Computer verbunden haben. Sie müssen USB-Debugging so aktivieren, wie es unten steht. Wählen Sie den Weg, der zu Ihrem Gerät passt:

  1. Für Android 2.3 oder früher: Gehen Sie in “Einstellungen” < Klicken Sie auf “Anwendungen” < Klicken Sie auf “Entwicklung” < Haken setzen bei “USB-Debugging”
  2. Für Android 3.0 bis 4.1: Gehen Sie in “Einstellungen” < Klicken Sie auf “Entwickler Optionen” < Haken setzen bei “USB-Debugging“
  3. Für Android 4.2 und neuer: Gehen Sie in “Einstellungen” < Klicken sie auf  “Über Telefon” < Tippen Sie auf “Build Nummer” für einige Male, bis die Nachricht “Sie sind im Entwicklungsmodus” erscheint < Zurück zu “Einstellungen” < Klicken auf “Entwicklungs Optionen” < Haken sezten bei “USB-Debugging”

Debugging aktivieren

Schritt 3. Analysieren und scannen Ihres Android-Gerätes

Bevor Sie Ihr Gerät scannen muss das Programm das Telefon analysieren. Klicken Sie auf „Starten“ um zu beginnen.

Danach könne Sie Ihr Gerät scannen. Im selben Moment klicken Sie auf „Zulassen“ im Homebildschirm. Kehren Sie dann zum Programm zurück und klicken Sie auf „Starten“ um das Gerät zu scannen. Der Scan wird eine Weile in Anspruch nehmen.

das Gerät scannen

Schritt 4. Vorschau und Datenwiederherstellung von der Android SD-Karte

Neben Fotos und Video von der SD-Karte, kann Wondershare Dr.Fone für Android auch Kontakte und Nachrichten von der SIM-Karte wiederherstellen. Sie können alle Resultate in einer Vorschau betrachten. Wählen Sie aus, was Sie auf dem Computer speichern wollen und klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

fotos vom Samsung wiederherstellen

Hinweis: Bitte prüfen Sie Ihr Gerät hier bevor Sie den Wiederherstellungsprozess fortführen. Nicht alle Android-Geräte werden bis jetzt von Wondershare Dr.Fone für Android unterstützt.

Lösung 2: Dateien wie Fotos, Musik und Video mit Wondershare photo recovery wiederherstellen

Downloaden Sie sich die freie Testversion von Wondershare Foto Recovery unten. Wählen Sie die richtige Version, die Sie brauchen.

Download Win VersionDownload Win Version

Hinweis: Wenn Sie die gewünschten Daten gefunden haben, speichern Sie bitte das Scanresultat, um Daten zu einem späteren Zeitpunkt wiederherstellen zu können.

Wondershare photo recovery und Wondershare photo recovery für Mac sind fähig, auf gelöschte Daten wie Fotos, Videos und Audiodatein, welche auf der SD-Karte in Ihrem Android-Telefon gespeichert sind, zuzugreifen. Zusätzlich können Sie die freie Testversion von Wondershare Foto Wiederherstellung ausprobieren um gelöschte Dateien auf der SD-Karte zu finden, ohne dafür zu bezahlen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Gerät und starten Sie das Programm

Nachdem Sie Wondershare Foto Recovery auf Ihrem Windows Computer installiert und gestartet haben, sehen Sie ein Fenster, dass alle unterstützen Geräte auflistet. Sie brauchen nur “Starten” klicken um zu beginnen.

Hinweis: Bitten verbinden Sie Ihr Android Telefon oder Ihre Android SD-Karte mit Ihrem Computer und seien sie sicher, dass es als Festplatte erkannt wird.

Fotos von Android SD-Karte wiederherstellen

Schritt 2. Scannen Sie Ihre Android SD-Karte

Das Programm wird dann alle Festplatten und externen Speichermedien wie Ihre Android SD-Karte anzeigen. Um fortzufahren, wählen Sie Ihre SD-Karte aus und klicken sie auf “Starte Scan” um nach gelöschten Daten zu schauen. Hinweis: Wenn sie spezifische Dateien wie Videos oder Fotos wiederherstellen wollen, klicken sie auf “Filter Optionen” um das Scanresultat zu verfeinern.

Musik von Android SD-Karte wiederherstellen

Schritt 3. Vorschau und Datenwiederherstellung von Android SD-Karten

Alle gefunden Dateien warden auf der linken Seite im Programm angezeigt nach dem Scan. Sie sind aufgelistet in Kategorien und Pfaden. Sie können die Dateinamen überprüfen und den Haken setzen, wenn Sie die Datei wiederherstellen wollen oder nicht.  Fotos können in einer Vorschau betrachtet warden. Am Ende selektieren Sie alle Dateien die Sie wiederherstellen wollen und klicken Sie auf “Wiederherstellen” um Sie auf dem Computer zu speichern.

Informationen von Android SD-Karte wiederherstellen

Hinweis: Bitte speichern Sie wiederhergestellte Daten nicht auf der Android SD-Karte. Finden Sie einfach einen Ordner auf dem Computer um sie wiederherzustellen. Danach können Sie die Daten auf Ihre Android SD-Karte kopieren.

Download Win VersionDownload Win Version

marcelpeters1994
Was für ein Problem haben Sie, Philipp?
disqus_7X7s4PnXi7
Halloi Philipp, ja, mit der kostenlosen Testversion kann man nur das Gerät scannen und eine Vorschau aller Daten gezeigt werden. Will man die gewünschten Daten wiederherstellen, muss er die Vollversion kaufen. Vielen Dank für Ihre Bewertung! Liebe Grüße Julia
Philipp
Totaler scheiß, mit der kostenlosen versionen kann man nix widerherstellen. Lieber kostenlose Alternativen nutzen :D

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top