Wie Sie Kontakte vom Nokia zum iPhone übertragen

S60-Geräte haben eine lange Zeit die Welt beherrscht. Aber die Zeiten haben sich geändert. Die Vorstellung von Android und die Modifikationen, die Steve Jobs bei Apple vorangetrieben hat, haben dafür gesorgt, dass diese Handys in der Öffentlichkeit auftauchten. Vorbei waren die Zeiten, als die Verbraucher die Nokia E-Serie mit Stolz und Freude kauften. Heute sind diese Geräte nicht nur altmodisch, sondern sie werden extrem schnell durch iPhones ersetzt. Damit kommen die Kunden in die Situation, unterschiedliche Anwendungen wie beispielsweise die Übertragung von Kontakten vom alten Nokia auf das neue iPhone durchführen zu müssen. Dieses Tutorial leitet den Anwender durch den Prozess, Kontakte von alten S60-Gerätenauf neue iPhone-Geräte zu übertragen. Berücksichtigt wird dabei, dass dieser Vorgang aus der Sicht des Anwenders problemlos verläuft.

Teil 1: Ein-Klick-Transfer Nokia-Handy zu iPhone

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) ist zweifellos die beste Software, wenn es um das Thema dieses Tutorials geht. Die Bewertungen von Anwendern führen zu dem Ergebnis, dass die Software einfach zu nutzen ist und Ihre Vorteile den Anforderungen der Kunden entsprechen. Damit dieses Tutorial auch wirklich hilfreich ist, gibt es eine schrittweise Anleitung, damit die Arbeiten schnell durchgeführt werden können. Bevor wir anfangen, möchte ich jedoch noch einige Vorteile des Software-Programms skizzieren:

Herunterladen Herunterladen

Anforderungen:
1. Nokia S60 Gerät
2. iPhone Gerät
3. USB-Kabel

Schritt 1: Der Anwender sollte auf der offiziellen Website von Wondershare das Programm herunterladen. Die URL führt den Nutzer direkt zum Programm downloaden. Sobald das Programm heruntergeladen ist, starten Sie es und kommen zu der Haupt-Benutzeroberfläche,

Nokia auf iPhone

Schritt 2: Der Nutzer muss die Handys über die beiden USB-Kabel mit dem Computer verbinden. Damit ist sichergestellt, dass die Software die Geräte problemlos erkennt.

Nokia auf iPhone

Schritt 3: Dann wird der Button „kopieren starten“ gedrückt, damit der Kernprozess der Software eingeleitet wird.

Nokia auf iPhone

Schritt 4: Der Datentransfer startet sofort. Sobald die Übertragung von einer Plattform zur anderen erledigt ist, ist auch der Vorgang beendet.

Nokia auf iPhone

Teil 2: SIM Karten-Transfer

Es handelt sich ebenfalls um eine einfache Methode. Sie stellt sicher, dass der Nutzer problemlos durch den Prozess geleitet wird, wenn er den Anleitungen folgt. Es ist ein Vorgang, der auch für Laien einfach durchzuführen ist. Deshalb ist er für die meisten Anwender problemlos anwendbar.

Anforderungen:
Es handelt sich um einen zweiteiligen Vorgang, der mit folgenden Anforderungen durchgeführt wird:
1.Nokia S60 Gerät
2.iPhone Gerät
3.SIM Karte mit den zu übertragenden Kontakten

1 Übertragen von Nokia-Kontakten auf die SIM-Karten

Der erste Teil des Vorgangs, SIM-Kontakte vom Nokia auf das iPhone zu übertragen. Folgen Sie diesen Anleitungen

Schritt 1: Auf dem Nokia muss der Menü-Button gedrückt werden

Nokia auf iPhone

Schritt 2: Wenn das Menü auftaucht, muss der Nutzer auf „Kontakte“ drücken, um voranzukommen.

Nokia auf iPhone

Schritt 3: Auf dem nächsten Bildschirm muss der „Optionen“-Button angeklickt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 4: Die Option markieren/nicht markieren muss ausgewählt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 5: die Option „markieren“ muss gewählt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 6: Der „Optionen“-Button muss nochmals gedrückt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 7: Der Nutzer muss sich für die „kopieren“-Option entscheiden.

Nokia auf iPhone

Schritt 8: Auf dem nächsten Fenster muss der Nutzer „auf SIM-Karte kopieren“ anwählen, um den ersten Teil des Prozesses abzuschließen.

2 Kontakte ans iPhone übertragen

Dies ist der zweite Teil des Prozesses und die Anleitungen sollten präzise eingehalten werden.

Schritt 1: Der „Einstellungen“-Button muss im iPhone angetippt werden, nachdem die SIM-Karte aus dem Nokia Handy mit allen Kontakten eingesteckt wurde.

Nokia auf iPhone

Schritt 2: Die Option „Mail, Kontakte, Kalender“ muss angetippt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 3: Auf dem folgenden Bildschirm tippt der Nutzer auf „SIM-Kontakte importieren“. Dann tippt er in die Leiste, um den Prozess abzuschließen und sämtliche Kontakte auf das iPhone zu importieren.

Nokia auf iPhone

Teil 3: Google Sync

Die Anleitung und die Anforderungen:

Anforderungen:
1.1.Nokia Handy
2.iPhone Gerät
3.USB-Kabel
4.Internetverbindung

Schritt 1: Das Nokia Handy muss mit dem PC verbunden werden. Die OVI-Suite öffnet sich, in der der Anwender die Synchronisation und die Synchronisationsoptionen auswählen kann.

Nokia auf iPhone

Schritt 2: In der linken Leiste muss der Nutzer „Kontakte“ auswählen und dann MS Outlook

Nokia auf iPhone

Schritt 3: Der Button „alle synchronisieren“ muss gedrückt werden

Nokia auf iPhone

Schritt 4: Die erfolgreiche Synchronisation wird umgehend wie unten angezeigt

Nokia auf iPhone

Schritt 5: Der Anwender muss anschließend das iPhone mit dem PC verbinden

Nokia auf iPhone

Schritt 6: Jetzt muss iTunes geöffnet werden. Die Infotaste muss angeklickt werden, nachdem das Gerät aus der linken Leiste des Programms ausgewählt wurde.

Nokia auf iPhone

Schritt 7: Jetzt muss der Nutzer die Google-Kontakte in dem Dropdown-Menü auswählen, das in die Windows-Kontakte eingebettet ist. Dann folgt er der Aufforderung, das iPhone zu konfigurieren. Dann sind sämtliche Nokia-Kontakte bei iTunes und damit auf dem iPhone.

Nokia auf iPhone

Teil 4: Nokia PC Suite

Auch das ist ein einfacher Vorgang. Er stellt sicher, dass die Kontakte problemlos zu nahezu jedem Betriebssystem übertragen werden können. Der Anwender muss nur darauf achten, dass die Nokia Suite, auch bekannt als OVI, in dem gleichen System heruntergeladen ist, wie iTunes.

Anforderungen:
Es handelt sich um einen zweiteiligen Vorgang und es sollte so vorgegangen werden
1.OVI oder Nokia PC Suite
2.iTunes software
3.Nokia Handy
4.iPhone Handy

1 Prozess

Schritt 1: Das Nokia Handy muss mit einem USB-Kabel mit dem PC verbunden werden. Dann muss die OVI-Suite geöffnet werden, wo die Option „Synchronisieren“ und „Synchronisieren Option“ ausgewählt werden müssen.

Nokia auf iPhone

Schritt 2: In der linken Leiste müssen „Kontakte“ und anschließend „MS Outlook“ gewählt werden

Nokia auf iPhone

Schritt 3: Jetzt miss der „alles synchronisieren“-Button gedrückt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 4: Damit ist sichergestellt, dass alle Nokia-Kontakte in MS Outlook und damit im Computer gespeichert sind.

2 Kontakte zum iPhone übertragen

Schritt 1: Das iPhone muss mit dem PC verbunden werden, um den zweiten Teil des Prozesses einzuleiten

Nokia auf iPhone

Schritt 2: Die iTunes-Software muss geöffnet werden, damit das Gerät identifiziert werden kann. Dann muss der Info-Tab gedrückt werden.

Nokia auf iPhone

Schritt 3: Jetzt muss „Adressbuch und Kontakte synchronisieren“ ausgewählt werden, damit sichergestellt ist, dass das MS Outlook Adressbuch nicht nur synchronisiert, sondern auch auf das iPhone übertragen ist, um den Prozess abzuschließen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

MobileTrans

MobileTrans

(Handy Daten übertragen)

MobileTrans hilft Ihnen Kontakte, SMS, Anruflisten und Medien zwischen Android, Symbian und iOS-Geräten grenzenlos zu übertragen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top