AVCHD Player: Wie man AVCHD Dateien abspielt

AVCHD ist ein hochauflösendes Videoformat, welches bei higher-end Digitalkameras weit verbreitet ist. Wenn Sie Probleme beim Abspielen von AVCHD Dateien auf Ihrem Computer haben können Sie ein professionelles AVCHD Abspiel-Programm ausprobieren. In diesem Artikel gehe ich hauptsächlich darauf ein, wie man Probleme hinsichtlich des Abspielens von AVCHD Formaten auf Mac (Mountain Lion Unterstützung) und Windows löst. Mehr weiter unten.

Teil 1: Wie Sie AVCHD Dateien mit AVCHD Player auf Mac/Windows abspielen

Auf Windows Betriebssystemen kann die moderne Version des Windows Media Player das Abspielen von Dateien in diesem Format von Haus aus unterstützen. Wenn Ihr Windows Media Player AVCHD Dateien nicht abspielt aktualisieren Sie bitte Ihre Windows Media Player Version oder verwenden Sie die empfohlenen AVCHD Player in diesem Artikel.

Es ist schwer AVCHD Dateien auf Mac basierten Computern abzuspielen. Quicktime unterstützt das Abspielen von AVCHD Dateien nicht ohne ein unterstützendes Umwandlungspaket. Es ist sehr schwierig, ein angemessenes Codec Paket zu installieren, daher empfehle ich auch Mac Benutzern ein paar umfangreichen AVCHD Player.

1Oxygen AVCHD Player

Oxygen AVCHD Player (jetzt als Splash umbenannt) ist ein sehr nützlicher HD-Video Player. Der unterstützt die Wiedergabe von AVCHD und H.264, egal ob auf dem Computer oder direkt aus dem Camcorder. Das Interface von dem Player ist ganz stillvoll und einfach, um ein komfortables Nutzererlebnis zu sichern. Außerdem ist Oxygen AVCHD Player für Multi-Core-Prozessoren besonders optimiert, damit bis zu 24Mbps Streaming in Echzeit abgespielt wird.

 oxygen avchd player mac

Oxygen AVCHD Player (Splash Lite) ist zwar eine Freeware, aber bleiben wichtige Funktionen der kostenpflichtigen Pro-Versionen vorbehalten – so wie die Wiedergabe von DVDs oder Audio-Dateien.

>> Klicken Sie hier um Oxygen AVCHD Player Lite (Splash Lite für Windows) zu downloaden

 

2VLC media Player (VideoLAN Client)

vlc player

VLC media Player (oder VideoLAN Client) hat eine breite Unterstützung aller gängigen Videoformate. Neben der Beherrschung von AVCHD Dateien liefert er auch weitere Features wie zum Beispiel Untertitel , Graphischer Equalizer usw. VLC Player ist ein Opensource-Programm, d.h. der Player ist erweiterbar – er bekommt ständig neue Update-Möglichkeiten, und hat immer neu Funktionen, die von freiwilligen Programmern und Bernutzern überall in der Welt entwickelt, zur Verfügung.

Das Open-Source Projekt hat auch ein Problem ausgelöst, denn es fällt den Benutzern manchmal schwer, für die Sicherheit und Stablität des Programms Gewähr zu leisten.

>> VLC media Player für Windows zum Downloaden
>> VLC media Player für Mac zum Downloaden

Trotzdem ist es schwierig, mit AVCHD umzugehen. Sie können es zwar am Computer wiedergeben aber es nicht komplett nutzen. So können Sie es zum Beispiel nicht mit Programmen wie Windows Movie Maker, Final Cut Pro, iMovie bearbeiten oder in iTunes importieren um es mit Apple Geräten zu synchronisieren. Daher ist die beste Lösung das Konvertieren von AVCHD Dateien für mehr Flexibilität, geschrieben in Teil 2 .

Teil 2: Wie Sie AVCHD Dateien auf Mac/Windows konvertieren

Um AVCHD Dateien zum Abspielen mit allen gängigen Playern zu konvertieren, eignet sich der Wondershare AllMyTube(Win/Mac). Er beinhaltet fast alle Video und Video Ausgabe Formate.

Konvertieren Sie AVCHD Dateien mit Wondershare AllMyTube(Win/Mac)

Herunterladen Herunterladen

  • Videos konvertierenDateien Importieren: Starten Sie das Programm und gehen Sie auf "Beendet". Klicken Sie auf die leere Fläche des Interfaces mit einem Rechtklick, dann werden Sie das Menüsehen, wählen Sie "Importieren" aus.
  • Videos konvertierenVideos Konvertieren: Nachdem Sie Ihre Videos hinzugefügt haben, klicken Sie auf den Button "Konvertieren".
  • Videos konvertierenFormat auswählen: Dann wählen Sie im Pop-up-Fenster ein Format oder ein Gerät, in das Sie Ihre Videos konvertieren oder auf das Sie Ihre Videos übertragen wollen.
  • Der beste VLC-Assistent Videos konvertierenKonvertierung fertig: Nachdem das Konvertierung Prozess fertig ist, gehen Sie auf "Konvertiert" und öffnen Sie den Ordner, da bekommen Sie Ihre konvertierte Videos.

 

Herunterladen Herunterladen

nastynorty
Hallo Tobias. Ich hätte eine Frage an Dich: Auf meinem Mac läuft El Capitan. Wenn ich den AVCHD-Ordner meiner Cam öffne, sehe ich die einzelnen Clips (Takes). Die kann ich anklicken und mit Quicktiime öffnen. Was nicht geht, ist den gesamten Inhalt des AVCHD-Ordners ohne Unterbrechung wiederzugeben. Mache ich da was falsch? Für Deine Hilfe wäre ich Dir dankbar.
disqus_xLP7yaY8Wl
Schöner Artikel! Das mit dem Mac stimmt so aber leider nicht: Das Abspielen von AVCHD Dateien wird mindestens schon seit OS X Mountain Lion (2013) von Haus aus unterstützt. Quicktime unterstützt das Format voll und ganz.

Vielleicht brauchen Sie noch

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top