Home > Wissensdatenbank > MP4 Converter > MP4 in DVD konvertieren

MP4 to DVD: Wie Sie leicht und schnell MP4 in DVD umwandeln

Ich habe eine Menge MP4 Videos auf meinem iPad und Mac und wollte mit meinen Freunden die zusammen ansehen.
Diese MP4 Filmen können aber nicht auf DVD-Player abspielen. Wie kann ich MP4 in DVD konvertieren? Kann jemand mir helfen?
— Julia

MP4 ist eines der gebräuchlichsten Formate, das Format wird größtenteils von Apple gefördert, alle Produkte von Apple (iPod, iPhone, iTunes usw.) benutzen es als das Hauptformat. Immerhin kann man qualitativ hochwertige Resultate damit erzielen, Filme und andere Videos in MP4 zu kodieren. Leider spielen die meisten DVD-Player kein MP4-Format. Um MP4-Videos auf dem heimischen Fernseher zu schauen, muss man somit erst die MP4 in DVD umwandeln – denn nur so ist es möglich, ein MP4-Video vom DVD-Player abspielen zu lassen. Und hier empfehlen wir das perfekte MP4 to DVD Programm - Wondershare DVD Creator.

MP4 to DVD

Wondershare DVD Creator ist nicht nur ein leistungsstarker DVD-Brenner, sondern auch ein vielseitig verwendbarer Video Converter. Mit ihm können Sie professionelle DVDs aus allen gängigen Videoformaten wie MOV, MKV, MP4, AVI, WMV, MTS, HD Videos usw. brennen oder aus Ihren Digitalfotos hochwertige Diashows erstellen. Und nach dem Brennen Ihre DVDs Menü mit den kostenlosen DVD Menü-Vorlagen anpassen.

Beide die Windows und die Mac Versionen von Wondershare DVD Creator haben einen eingebauten Video Editor, mit dem Sie Ihre Videos vor dem Brennen bearbeiten oder durch die Hinzufügung von vielfaltigen Effekten personalisieren können.

Probieren Sie jetzt, die Testversion von diesem "MP4 to DVD Mac Converter " kostenlos herunterzuladen, um jede MP4 auf DVD zu konvertieren – mit nur wenigen Klicks!

Download Mac Version Download Win Version

Wie Sie MP4 in DVD umwandeln

Schritt 1: MP4 Dateien einfügen

Nach der Installation des MP4 to DVD Converters, starten Sie das Programm und klicken Sie in der Begrüßungsmaske zuerst „Importieren“, um ihre MP4-Videos in das Auswahlfenster zu importieren. Um nun ein neues Kapitel zu kreieren, klicken Sie den „Datei hinzufügen“-Button und fügen Sie so viele MP4-Videos hinzu, wie Sie wollen – ein Limit gibt es nicht! Doch achten Sie auf den Speicherplatz-Balken am unteren Ende des Bildschirms: sobald Sie im roten Bereich sind, sollten Sie entweder einige Videos löschen, oder auf „DVD-R 9.0G“ umstellen. Werkzeuge zum editieren ihrer Videos sind ebenfalls vorhanden: herausschneiden, kürzen, Drehen, Wasserzeichen hinzufügen, Effekte einfügen und so weiter. Details dazu finden Sie weiter unten.

MP4 zu DVD-Freistellen

Schritt 2: DVD-Menü erstellen

Ein Menü ist bei einer MP4-DVD-Disk wichtig. Stellen Sie es nach Ihren Wünschen einfach zusammen: im „Menü“-Tab können Sie zwischen unterschiedlichsten, bereits eingebauten Vorlagen, Rahmen und Buttons wählen. Nachdem Sie Ihr Bildschirm-Menü erstellt haben, können Sie auch Texte, Hintergrundmusik und –Bilder einfügen, um ein ganz auf Sie zugeschnittenes DVD-Menü zu erhalten, in dem alle Titel als Thumbnails angezeigt werden.

MP4 zu DVD-Freistellen

Schritt 3: Vorschauen und MP4 in DVD konvertieren

Wechseln Sie zur Vorschau, um noch einmal im Echtzeit-Modus zu kontrollieren, ob Ihre MP4-DVD-Disk wunschgemäß zusammengestellt wurde. Wenn Sie dann mit Ihrer MP4-DVD zufrieden sind, wechseln Sie zum “Konvertieren”-Tab, um die letzten Einstellungen vorzunehmen: Beschriftung, Ausgabeziel, TV Standard (TV-Standardeinstellung), Bildschirmgröße, und DVD Drive (Sofern Sie mehrere DVD Converter in Ihrem PC haben). Schlußendlich müssen Sie nur „Start“ drücken – und das Programm beginnt automatisch, MP4 auf DVD zu konvertieren.

Nach Abschluß des MP4 in DVD - Schreibvorganges wird die DVD automatisch ausgeworfen, so dass Sie sie direkt in ihren DVD-Player abspielen können, um sich Ihre MP4-Videos auf dem Fernseher anzuschauen. Wahlweise können Sie ihre MP4-Videos auch als MP4-Ordner oder als ISO-Image speichern, um sie vielleicht später mit einer anderen Software zu bearbeiten, wie zum Beispiel Nero.

Die Anleitung für Win steht Ihnen zur Verfügung als Video: Wie konvertieren und brennen Sie MP4 auf DVD unter Win/Mac

Wissenswertes zu MP4 (MPEG-4) auf DVD

1. MP4 (MPEG-4 Part 14) ist ein standardmäßiges Multimedia-Containerformat, welches von der Moving Picture Experts Group (MPEG) erstellt und definiert wurde. Mit MP4 kann man digitale Audio und Video-Streams in hoher Qualität speichern und abspielen, aber ebenso auch andere Dateien, wie Untertitel oder Standbilder einarbeiten.

2. MP4 zu DVD Mac-Nutzer mögen sich fragen, warum Sie nicht einfach iDVD einsetzen sollten, um MP4 auf DVD zu konvertieren. iDVD ist ein kostenloses Programm, dass auch MOV, MP4, M4V und DV in den aktuellen Versionen unterstützt – doch immer wieder treten hier Probleme auf. Für ein Scheitern gäbe es viele Gründe: die iDVD-Version (Updates muss man kaufen), die Quicktime-Version (iDVD nutzt Quicktime im Hintergrund), ode rein OS Error. Der oben beschriebene MP4 auf DVD Mac Converter bietet umfassende Unterstützung bei allen populären Formaten, wie MP4, WMV, FLV, MOV, MKV, etc.

Download Mac VersionDownload Win Version

Ähnliche Artikel

Thomas Lenz
Ja, vor dem Brennen muss man ein disk in cd-laufwerk legen.
victorbter
Hallo, ich bin totaler Computer - Neuling, und weiss nicht wie man mit dem dvd creator dvd brennen kann? soll man ein disk in cd-laufwerk legen oder?
yolanda
ja,natürlich.
yolanda
Ja, bitte probieren Sie.
Fabrizio2456
Was nützt mir dass wenn ich dieses Programm runter lade und dan nur die Testversion habe?
Peter Müller
Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Konverter: Kann man den auch für Windows XP runterladen? Danke