Dr.Fone für iOS

Wondershare iPhone-Fotowiederherstellung

Wiederherstellen gelöschter Bilder von einem iPhone 5S/5C/5/4S/4/3GS

Stellen Sie gelöschte Fotos aus den Aufnahmen, der Foto-Bibliothek und dem Fotostream wieder her.
Holen Sie Fotos direkt von einem iPhone und aus einem iTunes-Backup zurück
Sehen Sie sich eine Vorschau der Fotos an und stellen Sie sie in Originalqualität wieder her
Die Testversion ermöglicht Ihnen, es kostenlos auszuprobieren
Ohne Daten zu überschreiben und ganz ohne Risiko
 

  Mal heruntergeladen

 

Wie Sie vom iPhone gelöschte Fotos wiederherstellen

Sie haben versehentlich Bilder auf Ihrem iPhone gelöscht und wollen sie sofort wiederherstellen? Das ist jetzt keine große Sache mehr. Mit dem richtigen Weg können Sie sie immer noch in Originalqualität wiederherstellen. Mit Wondershare Dr.Fone für iOS (Windows & Mac) können Sie gelöschte Fotos in 3 Schritten von einem iPhone wiederherstellen: indem Sie sie direkt vom iPhone oder aus dem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wiederherstellen. Lesen Sie in der folgenden Anleitung die Details.

Unterstützte Geräte Wiederherstellbare Daten
  • iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS
  • iPad Air, iPad Mini mit Retina-Display, iPad Mini, iPad mit Retina-Display, das neue iPad, iPad 2, iPad 1
  • iPod touch 5, iPod touch 4
  • Textinhalte: Kontakte, Nachrichten, Anruferverlauf, Kalender, Notizen, Erinnerungen, WhatsApp-Verlauf, Safari-Lesezeichen, App-Dokumente
  • Medieninhalte: Aufnahmen, Fotobibliothek, Fotostream, Sprachnachrichten, Nachrichtenanhänge, WhatsApp-Anhänge, Voicemail, App-Fotos, App-Videos

Wie Sie vom iPhone gelöschte Fotos wiederherstellen

Teil 1: Wiederherstellen gelöschter Bilder von einem iPhone

Schritt 1 Starten Sie das Programm und verbinden Sie Ihr iPhone

Nach der Installation des Programms auf Ihrem Computer starten Sie es. Verbinden Sie dann Ihr iPhone mit dem Computer. Wenn das Programm Ihr iPhone 4 oder iPhone 3GS erkennt, wechseln Sie in den Erweiterten Modus. Es wird Ihnen das folgende Fenster zeigen.

DFU Modus

Hinweis: Derzeit ermöglicht Ihnen Wondershare Dr.Fone für iOS nur die direkte Wiederherstellung gelöschter Fotos vom iPhone 4 und iPhone 3GS. Falls Sie andere iPhone-Modelle benutzen, können zum anderen Weg in Teil 2 wechseln.

Schritt 2 Beginnen Sie mit dem Scan Ihres iPhone auf gelöschte Fotos

Um Ihr iPhone zu scannen, müssen Sie der Beschreibung im Programmfenster folgen. Folgen Sie jedem einzelnen der aufeinander folgenden Schritte genau:

  1. Nehmen Sie Ihr iPhone in die Hand und klicken Sie auf den Start-Knopf im Programmfenster.
  2. Drücken Sie den Power-Knopf und den Home-Knopf zugleich für exakt 10 Sekunden.
  3. Lassen Sie nach 10 Sekunden den Power-Knopf los, aber halten Sie den Home-Knopf für weitere 15 Sekunden gedrückt, bis Sie die Meldung erhalten, dass Sie den Scan-Modus erfolgreich betreten haben.

Sobald Sie im Scan-Modus sind, wird das Programm automatisch damit beginnen, Ihr iPhone nach gelöschte Bilder Daten zu durchsuchen. Sie müssen nur ein wenig warten. Während des Scanvorgangs dürfen Sie Ihr iPhone aus keinem Grund trennen, oder Sie müssen von vorn beginnen.

iOS-Gerät scannen

Schritt 3 Sehen Sie sich eine Vorschau der Fotos auf Ihrem iPhone an und stellen Sie sie wieder her

Wenn der Scan beendet ist, können Sie sich eine Vorschau aller für die Wiederherstellung verfügbaren Daten in den Scanergebnissen anzeigen lassen und diese prüfen. Um vom iPhone gelöschte Fotos wiederherzustellen, können Sie sich eine Vorschau für jeden Eintrag in den Kategorien Aufnahmen und Fotostream anzeigen lassen. Sehen Sie sich die Vorschau jedes Eintrags an und setzen Sie einen Haken vor den gewünschten Eintrag. Klicken Sie auf den Wiederherstellen-Knopf, um sie mit einem Klick auf Ihrem Computer zu speichern.

Vom iOS Gerät wiederherstellen

Sehen Sie sich das folgende Videotutorial an.

Video Tutorial: Vom iPhone gelöschte Bilder wiederherstellen

Download Win Version Download Mac Version

Teil 2: Wiederherstellen gelöschter iPhone-Fotos aus einem iTunes-Backup

Wenn Sie die gewünschten Bilder nicht direkt mithilfe des Scans Ihres iPhones finden oder falls Sie ein iPhone 5S/5C/5/4S verwenden, können Sie diesen Weg gehen, um gelöschte iPhone-Fotos wiederherzustellen: Extrahieren Sie das iTunes-Backup. Natürlich müssen Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisiert haben, bevor Sie diese Bilder verloren haben.

Schritt 1 Wählen und extrahieren Sie das iTunes-Backup

Nach dem Start des Programms wechselns Sie auf Aus iTunes-Backupdatei wiederherstellen, indem Sie auf die Option oben im Fenster klicken. Dann wird das Programm alle auf Ihrem Computer vorhandenen iTunes-Backupdateien erkennen und Ihnen, wie von dieser Option vorgesehen, präsentieren.

dateien von itunes backupdatei wiederherstellen

Wählen Sie das richtige für Ihr iPhone und klicken Sie auf den Scan starten Knopf, um mit dem Extrahieren des Backups zu beginnen. Der Extrahierungsvorgang wird etwa 10 Sekunden dauern.

Schritt 2 Sehen Sie sich eine Vorschau der iPhone-Fotos an und stellen Sie sie wieder her

In den Scanergebnissen, die Ihnen Wondershare Dr.Fone für iOS anbietet, können Sie alle wiederherstellbaren Dateien einer nach der anderen im Detail prüfen, wie Fotos, Kontakte, Nachrichten, Notizen, Anruferverläufe und weitere. Setzen Sie einfach während der Vorschau einen Haken vor alles, was Sie wollen. Speichern Sie die Daten dann auf Ihrem Computer, mit nur einem Mausklick auf den Wiederherstellen-Knopf.

vom Backup Bilder wiederherstellen

Download Win Version Download Mac Version

Teil 3: Wiederherstellen von iPhone-Fotos aus dem iCloud-Backup

Wenn Sie iCloud als Ihre iPhone-Datenverwaltung benutzen, können Sie zusätzlich Wondershare Dr.Fone für iOS benutzen, um das iCloud-Backup zu extrahieren, um an die alten Fotos aus den Aufnahmen oder von Drittanbieter-Apps wie iPhoto, Instagram etc. zu gelangen.

Schritt 1 Laden und extrahieren Sie die iCloud-Backupdatei

Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus zum Wiederherstellen aus einer iCloud-Backupdatei. Geben Sie dann Ihre Apple ID und Ihr Passwort bei der Anmeldung ein. Danach wird das Programm automatisch alle in Ihrem iCloud-Account vorhandenen Backupdateien finden. Wählen Sie das gewünschte, um iPhone-Fotos wiederherzustellen, indem es heruntergeladen und extrahiert wird. Das wird etwas dauern. Warten Sie einfach und halten Sie die Internetverbindung aufrecht.

wie sie kontakte aus der icloud wiederherstellen

wie bekomme ich meine kontakte aus der icloud

Schritt 2 Sehen Sie sich eine Vorschau der iPhone-Fotos an und stellen Sie sie wieder her

In den Scanergebnissen, die Ihnen Wondershare Dr.Fone für iOS anbietet, können Sie alle wiederherstellbaren Dateien einer nach der anderen im Detail prüfen, wie Fotos, Kontakte, Nachrichten, Notizen, Anruferverläufe und weitere. Setzen Sie einfach während der Vorschau einen Haken vor alles, was Sie wollen. Speichern Sie die Daten dann auf Ihrem Computer, mit nur einem Mausklick auf den Wiederherstellen-Knopf.

stellen sie iphone-kontakte aus der icloud wieder her

Download Win Version Download Mac Version

Ähnliche Artikel

disqus_7X7s4PnXi7
Hallo Marius, Entsschuldigung für das Missverständnis. Wenn Sie Fotos von Ihrem iPhone 4 zurückholen wollen, sollten Sie den Power Button reparieren. Mit "assistives touch" kann man sein Gerät in DFU-Modus nicht versetzen. Entschuldiung. Falls Sie nur Textinhalte wie Nachrichten, Notizen, Kontakte, Anrüfverläufe wiederherstellen wollen, können Sie die neu Version der Software, nämlich die Version 4,0,0 herunterladen und mit dem alten Code registrieren. Mit der neuen Version können Sie Ihr iPhone 4 direkt scannen und Textinhalte herusfinden, aber keine Fotos. Vielleicht befinden sich Ihre verlorene Fotos auch in iCloud-Backups oder iTunes-Backups Ihres Geräts? Verscuhen Sie mal! Vielen Dank für Ihre Anfrage! Bei Rückfragen stehe ich Ihnen immer zur Verfügung. Freundliche Grüße Julia
Marius
ich glaube sie haben meine frage nicht ganz verstanden. ich habe ein iphone 4 (und keinen ipod touch), bei dem der powerbutton kaputt ist. Deswegen benutze ich die bedienungshilfe "assistives touch" (unter einstellungen aufrufbar).
disqus_7X7s4PnXi7
Hallo Marius, bei iPod Touch funktioniert die Software ganz genau gleich wie bei iPhone. Befolgen Sie die Schritte im Text und stellen Sie die Daten wiederher! Vielen Dank für Ihre Nachricht. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen zur Verfügung. Freundliche Grüße Julia
disqus_7X7s4PnXi7
Hallo Alex, ja, mit der Testversion kann man leider keine Bilder wiederherstellen, sondern nur die verlorengegangenen Daten scannen. Falls Ihr Gerät iPhone 4S/5/5C/5S ist, brauchen Sie den Home und Power-Button nicht zu drücken. Vielen Dank für Ihre Nachricht. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen zur Verfügung. Freundliche Grüße Julia
disqus_7X7s4PnXi7
Hallo Adrian, mit der neuen Version, nämlich der Version 4,0,0 der Software kann man alle iOS-Gerät direkt scannen, egal iPhone 4, 3gs oder früher. Deshalb rate ich Ihnen, die neue Version herunterzuladen und mit dem alten Code zu registerieren. Mit der neuen Version können Sie Daten von iOS-Gerät, iCloud-Backup oder iTunes Backup(einschl. verschlüsselten Sicherungen) wiederherstellen. Aus den folgenden Gründen zeigt der Scan nur die Bilder im Album an: 1, Die verlorenen Bilder wurden von neuen Daten überschrieben. 2, Die alte Version konnte Daten von verschlüsseltenSicherungen nicht herausfinden. Hoffe es Ihnen hilft! Viel Erfolg! Bei Rückfragen stehe ich Ihnen zur Verfügung. Sie können hier Nachricht hinterlassen oder mir Email schreiben: juliabecker1111@gmail.com Vielen Dank!
Marius
Hi, leider ist mein powerbutton defekt (iphone 4), deshalb nutze ich assistives touch. gibt es einen weg, wie ich das programm trotzdem anwenden kann? Danke im voraus und schöne grüße.
Alex
ich habe mir die Testversion für mac heruntergeladen und wenn ich das Programm öffne verlangt es, zu Registrierung, von mir einen Benutzernamen und eine Seriennummer, die ich nicht habe da ich das Programm ja ja nicht gekauft habe. Darunter steht es lassen sich keine Daten wiederherstellen wenn das Programm nicht registriert ist. die anzeige dass ich den home und Powerbutten drücken soll gibt es auch nicht. kann ich mit der Testversion also überhaupt keine Bilder wiederherstellen?
adrianjossi
Hallo Julia, Herzlichen Dank für die schnelle Antwort auf meine Frage. Auf meiner Startmaske der Software kann ich entweder von einem Backup oder, wie ich es gemacht habe gleich vom OS Gerät direkt scannen. Leider zeigt es mir nach dem Scannen vom Gerät nur die Fotos an die immer noch im Fotoalbum drauf sind. Die verlorenen Fotos werden immer noch nicht dargestellt. Musste auch immer mein ITunes Passwort angeben vor dem Scannen. Ist das korrekt? An was könnte es liegen dass der Scan nur diese Bilder im Album anzeigt und die verlorenen nicht? Mache ich irgend ein Fehler? Lg Adrian
disqus_7X7s4PnXi7
Hallo Adrian, bei iPhone 4S/5/5S/5C wird der DFU-Modus nicht erscheinen, die Software wird das iPhone automatisch scannen, sobald das Gerät erkannt wird. Falls Sie nur die Vorschau gelöschter Bilder anzeigen lassen wollen, können Sie den Knopf oben schieben: Nur gelöschte Elemente anzeigen. Vielen Dank für Ihre Nachricht! Bei Rückfragen stehe ich Ihnen zur Verfügung! Freundliche Grüße Julia
adrianjossi
Guten Tag, Ich habe die Software installiert und möchte nun mit den Start Ausschalten Tasten mein Iphon verlohren gegangene Bilder suchen lassen. Doch wie komme ich auf diese Maske wo oben im Video ersichtlich ist? Kann mein Handy nach dem Anschliessen nur automatisch scannen lassen und so werden dann nur diese Fotos angezeigt die noch im Album vorhanden sind. Aber die verlorenen tauchen nicht auf. Ich bitte um Hilfe........... Freundliche Grüsse Adrian