Inhalte

1. Android Datenwiederherstellung
2 Gelöschte Daten wiederherstellen

Wie Sie gelöschte Dateien vom Android wiederherstellen

Android-Telefone sind ein integraler Bestandteil des Alltagslebens jedes modernen Menschen geworden. Von Kontakten über Erinnerungen bis zum Kalender, sie bringen alles mit. Unser Leben und all seine Teilbereiche einschließlich unserer wirklich privaten Momente befinden sich auf unseren Android-Geräten. Daher bedeutet der Verlust eines Android-Telefons automatisch, dass Sie auch in Ihrem Alltag in einer Menge Ärger stecken. Es gibt eine Menge Ursachen, die zu Datenverlust auf Android-Geräten führen können. Der häufigste darunter ist:

Menschliches Versagen
Fehler sind menschlich; Wir alle haben Momente, in denen wir versehentlich oder in Eile einen Knopf drücken, den wir nicht hätten drücken sollen, und damit alle unsere Daten verlieren. Es kann sich um etwas Ungefährliches wie eine einfache „Löschen“-Option oder etwas Gefährliches wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen handeln.

Fehlfunktionen des Betriebssystems
Manchmal kann ein fehlerhaftes Betriebssystem zu ernsthaftem Datenverlust führen. Die Fehlfunktionen des Betriebssystems können von etwas verursacht worden sein, was der Benutzer getan hat, von einem Fehler oder etwas ähnlichem. Im Allgemeinen wissen Sie jedoch, dass ein Problem vorliegt, wenn Sie plötzlich eine große Menge Daten verlieren.

Custom ROMS flashen
Ein Android-Gerät zu rooten führt, korrekt ausgeführt, nicht zu Datenverlust. Doch das gerootete Android-Telefon mit Custom ROMs zu flashen kann, abhängig von dem Weg, den Sie dafür wählen, in ernsthaftem Datenverlust resultieren.

Wie Sie gelöschte Dateien in Android wiederherstellen

Es ist eine Tatsache, dass viele Menschen gerne Dateien von Ihren Android-Telefonen löschen, entweder um mehr Speicherplatz für neue Dateien zu schaffen oder einfach, um ungewünschte überflüssige Daten zu entfernen. Doch es passiert immer wieder, dass sie nach dem Löschen herausfinden, dass sie ein paar wichtige Dateien gelöscht haben. Falls Sie sich in derselben Situation befinden, was werden Sie als nächstes tun? Sich selbst die Schuld zuschieben und es aufgeben, die gelöschten Daten auf Ihrem Android-Gerät wiederherstellen zu wollen? Tun Sie das nicht, Sie können es mit Wondershare Dr.Fone für Android versuchen, um gelöschte Dateien von Ihrem Android-Gerät wiederherzustellen.

Wondershare Dr.Fone für Android

Dateiwiederherstellung für Android

Die Weltweite Nummer 1, eine schnelle, simple und einfach zu verwendende Dateiwiederherstellungssoftware für Android-Geräte

Unterstützt viele Dateitypen: Fotos, Videos, Kontakte, Textnachrichten, Audio, den Anrufverlauf, WhatsApp-Chatverlauf, Dokumente etc.
Exportieren Sie Kontakte als .VCF-Datei, macht es Ihnen einfach, die Kontakte zurück auf Ihr Android zu importieren.
Exportiert Textnachrichten und den WhatsApp-Chatverlauf als CVS, XML, HTML etc.
Funktioniert mit über 2000 Android-Geräten, einschließlich Samsung, HTC, LG, Motorola etc.

1. Starten Sie das Programm und verbinden Sie Ihr Android-Gerät

Laden Sie Wondershare Dr.Fone für Android auf Ihren Laptop oder Computer herunter und installieren Sie es. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist und starten Sie die Software. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit Ihrem Laptop oder Computer.

Gerät mit PC/Mac verbinden

2. Laden Sie Wondershare Dr.Fone für Android herunter

Der USB-Debugging-Modus muss auf dem Android-Gerät aktiviert sein, um es Wondershare Dr.Fone zu erlauben, das Android-Gerät zu erkennen.

Sobald Wondershare Dr.Fone für Android Ihr Android-Gerät erkennt, wird ein Bildschirm erscheinen, der Sie darüber informiert, dass das Gerät bereit ist, gescannt zu werden. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

Android Datenwiederherstellung starten

3. Wählen Sie den Dateityp, der auf Ihrem Android wiederhergestellt werden soll

Falls es sich um ein gerootetes Android-Telefon handelt, müssen Sie Superuser-Rechte für Wondershare Dr.Fone bereitstellen. Tippen Sie einfach auf „Erlauben“, wenn das Popup auf Ihrem Bildschirm erscheint und Sie um die Erlaubnis fragt.

Das Telefon ist nun bereit zum Scannen und Wondershare Dr.Fone wird Sie nach dem Dateityp fragen, nach dem Sie scannen wollen. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kästchen, abhängig von Ihren Bedürfnissen.

Das Gerät scannen

4. Scannen Sie Ihre Android-Geräte nach verlorenen Dateien und stellen Sie sie wieder her

Der nächste Bildschirm wird sich öffnen und Sie auffordern, den Typ des Scans zu wählen. Der „Standard-Modus“ wird sowohl nach gelöschten als auch aktuell auf dem Gerät vorhandenen Dateien suchen. Der „erweiterte Modus“ ist notwendig, wenn der Standard-Modus allein nicht ausreicht. Wählen Sie zunächst den Standard-Modus und drücken Sie auf „Weiter“.

Nachdem es auf Ihrem Android-Gerät nach Dateien gesucht hat, wird Wondershare Dr.Fone die Resultate wie folgt darstellen. Prüfen Sie die Einträge, die Sie wiederherstellen wollen und drücken Sie auf den „Wiederherstellen“-Knopf, um Sie zurück auf Ihr Android-Gerät wiederherstellen zu lassen.

Android Kontakte wiederherstellen

Tipps: Wie Sie Ihr Android-Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen

Abhängig vom Typ des Gerätes, das Sie besitzen, sind die Wege, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, etwas unterschiedlich. Wir werden die Methoden behandeln, die von zwei der verbreitetsten Typen von Android-Geräten verwendet werden, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.

Den Wiederherstellungsmodus auf einem Google Nexus aktivieren
Halten Sie die Power-Taste gedrückt und wählen Sie Ausschalten. Drücken Sie dann die Power- und die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt. Falls Sie das grüne Android-Maskottchen sehen, befinden Sie sich im Wiederherstellungsmodus.

Den Wiederherstellungsmodus auf einem Samsung-Gerät aktivieren
Halten Sie die Power-Taste gedrückt und wählen Sie Ausschalten, um das Gerät auszuschalten. Drücken Sie zugleich die Power-, die Lauter- und die Home-Taste. Lassen Sie sie los, sobald Sie das Samsung-Logo sehen.

Wie Sie Ihr Android-Gerät aus dem Wiederherstellungsmodus zurückholen
Bewegen Sie sich mithilfe der Lauter- und Leiser-Tasten durch die Optionen des Wiederherstellungsmodus’, bis Sie die „Boot System Now“-Option gefunden haben. Wählen Sie sie mithilfe der Power-Taste aus. Das Gerät wird nun den Wiederherstellungsmodus verlassen und ganz normal neustarten.

Twitter Support