Gelöschte Bilder auf Android-Telefon wiederherstellen

Ist es möglich, gelöschte Bilder auf Android-Telefonen wiederherzustellen?

Fotos auf einem Telefon zu verwalten ist nicht besonders angenehm. Aus Versehen gelöschte, perfekte Familienfotos, gedankenlos formatierte SD-Karten, plötzlich nicht mehr zugreifbare Fotos… Solche Dinge passieren hin und wieder. Die Frage ist: Gibt es einen Weg, gelöschte oder verlorene Fotos auf einem Android-Telefon wiederherzustellen? Sicher! Solange die Karte nicht physisch beschädigt wurde, können Sie die Dateien ohne Qualitätsverlust wieder zurückholen.

Lösung 1: Stellen Sie Fotos unter Android mit Wondershare Dr.Fone für Android wiederher

Lösung 2: Stellen Sie Fotos unter Android mit Wondershare Photo Recovery wiederher

Wenn Sie ein Samsung-Gerät benutzen, empfehlen wir die erste Lösung. Für Geräte mit anderen Marken sollten Sie die zweite benutzen.

Lösung 1: Stellen Sie Fotos unter Android mit Wondershare Dr.Fone für Android wiederher

Mit Wondershare Dr.Fone für Android können Sie Fotos auf Android-Geräten wiederherstellen, genau wie Kontakte, Nachrichten und Videos. Laden Sie Wondershare Dr.Fone für Android herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Download Win Version

Hinweis: Bitte prüfen Sie hier Ihr Samsung-Gerätemodell und Ihr Android-OS, bevor Sie mit der Wiederherstellung fortfahren. Nicht alle Android-Geräte werden derzeit von Wondershare Dr.Fone für Android unterstützt, solange Ihr Telefon nicht gerooted ist.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Android-Gerät an und aktivieren Sie das USB-Debugging

Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und installieren Sie es. Verbinden Sie dann Ihr Android-Gerät mit dem Computer. Wenn Ihr Gerät vom Programm erkannt wird, können Sie den nächsten Schritt überspringen. Andernfalls erhalten Sie das folgende Fenster und müssen zuerst das USB-Debugging auf Ihrem Gerät aktivieren.

Android fotos wiederherstellen

Prüfen Sie Ihre Android-OS-Version und folgen Sie den folgenden Schritten, um das USB-Debugging zu aktivieren.

  1. Für Android 2.3 oder früher: Gehen Sie in „Einstellungen“ < klicken Sie auf „Anwendungen“ < setzen Sie einen Haken hinter „USB-Debugging“
  2. Für Android 3.0 bis 4.1: Gehen Sie in „Einstellungen“ < klicken Sie auf „Entwicklung“ < setzen Sie einen Haken hinter „USB-Debugging“
  3. Für Android 4.2 oder neuer: Gehen Sie auf „Einstellungen“ < klicken Sie auf „Über…“ < tippen Sie einige Male auf „Build-Nummer“, bis Sie den Hinweis „Sie sind jetzt ein Entwickler“ erhalten < zurück zu „Entwicklung“ < wählen Sie „USB-Debugging“

Schritt 2. Scannen Sie Ihr Android-Gerät

Klicken Sie als nächstes auf „Starten“ im Programmfenster, um ihr Gerät vor dem Scannen analysieren zu lassen. Stellen Sie sicher, dass die Batterien zu mindestens 20 % aufgeladen sind, bevor Sie beginnen.

bilder wiederherstellen android

Nach der Analyse Ihres Gerätes können Sie nach verlorenen Nachrichten, Kontakten, Photos und Videos scannen. Klicken Sie auf dem Bildschirm Ihres Gerätes auf „Zulassen“, um das Programm ihr Telefon scannen zu lassen. Klicken Sie dann auf „Starten“ im Programmfenster.

fotos von android wiederherstellen

Schritt 3. Zeigen Sie eine Vorschau der Fotos und stellen Sie sie unter Android wieder her

Wondershare Dr. Fone für Android kann viele Bilder wiederfinden, die zu verschiedenen Zeiten verloren gegangen sind, wobei der Scan eine Weile benötigen wird. Haben Sie einfach Geduld und Sie werden viele Ihrer verlorenen Fotos zurückbekommen.

Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie sich im Scan-Ergebnis eine Vorschau aller Ihrer Fotos anzeigen lassen, genau wie Ihre Kontakte und Nachrichten. Wählen Sie die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

photo recovery android


Lösung 2: Stellen Sie Fotos unter Android mit Wondershare Photo Recovery wieder her

Laden Sie sich die kostenlose Testversion von Wondershare Photo Recovery von folgendem Link herunter. Wählen Sie die richtige Version für Ihren Computer aus.

Download Win Version Download Mac Version

Hinweis: Wenn Sie die gewünschten Daten mit dieser Fotowiederherstellung gefunden haben, speichern Sie bitte die Scan-Ergebnisse, falls Sie sie später wiederherstellen wollen, um Datenverlust zu verhindern.

Wondershare Photo Recovery, oder Wondershare Photo Recovery für Mac unterstützen die vollständige Wiederherstellung von Fotos, die unter Android gelöscht wurden, genau wie Videos und Songs. Es kann außerdem für die Wiederherstellung anderer Geräte wie Computer, Kameras, externe Festplatten, USB-Speicher, iPods, Musikgeräten und anderen Mobiltelefonen benutzt werden.

Schritt 1. Laden Sie die Android-Bildwiederherstellung herunter und installieren Sie sie

Installieren und starten Sie das Programm auf Ihrem Computer. Sie erhalten die folgende Oberfläche. Klicken Sie dann auf „Starten“, um fortzufahren.

Schritt 2. Schließen Sie Ihr Android-Telefon an und scannen Sie es

Schließen Sie Ihr Android-Telefon an den Computer an. Wenn es erkannt wird, finden Sie es in der Benutzeroberfläche der Software wie im folgenden Bild.

Klicken Sie dann auf den „Scannen Starten“-Knopf, um Ihre verlorenen Bilder zu finden.

photo recovery android

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellung

Nach dem Scan können Sie sich eine Vorschau jedes einzelnen gelöschten Fotos anzeigen lassen, um seine Qualität zu prüfen. Stellen Sie sie danach mit einem Klick auf „Wiederherstellen“ wieder her.

bilder wiederherstellen von android

Hinweis: Speichern Sie die wiederhergestellten Daten nicht wieder auf der Karte. Suchen Sie sich aus Sicherheitsgründen einen anderen Ort, zum Beispiel den Computer oder eine externe Festplatte. Wenn Sie Ihre Kontakte, Fotos und Videos zurück auf Ihr Gerät importieren wollen, können Sie Wondershare MobileGo für Android benutzen.

Laden Sie jetzt Wondershare Dr. Fone für Android!

Download Win Version

 

Twitter Support